Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Biofleisch
 
bioladen*-Fleisch im Frischepack steht für:

 

Transparente Herkunft: Alle Tiere von denen die bioladen*-Frischfleisch Produkte stammen, sind in Deutschland geboren, aufgewachsen, geschlachtet und verarbeitet worden.

Fleisch von zertifizierten Bauernhöfen: Das bioladen*-Frischfleisch stammt von Landwirten, die nach den Kriterien der bekannten Anbauverbände arbeiten. Es ist von Demeter, Bioland, Naturland oder Biokreis zertifizierten Höfen.

Besonders artgerechte Tierhaltung: Die Tiere leben ihrem Wesen entsprechend mit ausreichend Platz, Tageslicht und frischer Luft. Die Haltung auf Stroh sowie der Auslauf ins Freie fördert das Wohlbefinden der Tiere.

Ökologisches Futter: Das Futter der Tiere ist überwiegend vom eigenen Hof und stammt von ökologisch bewirtschafteten Feldern, auf denen weder Herbizide, noch Fungizide oder künstlicher Stickstoff eingesetzt werden dürfen.

Kurze Transportwege und schonende Schlachtung: Die Transportwege sind so kurz wie möglich und die Tiere haben ausreichend Platz, um Stress zu vermeiden. Bei der Schlachtung wird ein besonders schonendes Verfahren eingesetzt, hierfür gelten hohe Auflagen.

Reinen und unverfälschten Geschmack: Alle weiterverarbeiteten bioladen*-Produkte (z.B. Rindersalami) enthalten kein Nitritpökelsalz. Außerdem sind sie frei von Glutamat, GDL (Glucon-Delta-Lacton), Phosphat, Milchzucker, Glucosesirup und künstlichen Aromen.

Nachhaltigkeit und Verantwortung: Ökologischer Landbau und ökologische Tierhaltung stellen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz dar. Wir handeln aus Verantwortung gegenüber unserer Natur und der nachfolgenden Generationen.



Link: Unsere Fleischprodukte im berblick
 
Die Herkunft.
Die bioladen*-Frischfleisch-Produkte stammen von ausgewählten Bauern aus dem Münsterland, vom Niederrhein, aus dem Sauerland und der Eifel. All diese Landwirte sind nach den Kriterien der anerkannten Anbauverbände - Demeter, Bioland, Naturland oder Biokreis - zertifiziert. Die Tiere wachsen, ihren Bedürfnissen entsprechend auf. Sie haben großzügigen Auslauf im Freien, viel frische Luft, Tageslicht, sowie mit Stroh ausgelegte Ställe. Gefüttert werden sie mit ökologischem Futter, dass überwiegend aus dem eigenen Betrieb stammt. All dies bildet die Grundlage für die beste Qualität und den natürlichen und exquisiten Geschmack der bioladen*-Fleischprodukte im Frischepack! Wir garantieren Ihnen Transparenz vom Bauern bis in den Bioladen.

Unsere Hähnchenprodukte. Natürlich gut.
Die bioladen*Hähnchenprodukte kommen aus der Dingdener Heide - einem ganz besonderen Landstrich zwischen Niederrhein und Westfalen.

Ein großer Teil des Gebietes steht unter Naturschutz, so lassen sich seltene Tiere und Pflanzen im Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Die Bauern in dieser Region haben sich zu einer Erzeugergemeinschaft zusammengeschlossen und bewirtschaften ihre Höfe nach Bioland-Richtlinien

Der Hof.
Auf dem Hof von Ulrike und Berthold Grütter in Bocholt leben die Hühner und Hähnchen im Bodenhaltungsstall, verbunden mit einem Weidenauslauf, der den Tieren natürliches Verhalten ermöglicht. Die Tiere wachsen ihren Bedürfnissen entsprechend auf. Sie bekommen ökologisches Futter, das überwiegend aus dem eigenen Betrieb stammt. All dies bildet die Grundlage für die sehr gute Qualität der bioladen*Geflügelprodukte und ihren natürlichen und exquisiten Geschmack.
 
 
Handel Bio
Vision Bio
Service Bio
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Dezember 2017

Im Angebot vom 01.12. bis zum 30.12.2017:


Baguette Classic von Nur puur bio, 300 g (2 Stück) -...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Paprika-Quiche

Teig: Alle Zutaten miteinander verkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend ca. ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben