Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 144 | Ergebnisse 573 - 576 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Möhren-Brioches
Zutaten:

500g Mehl
1 Pk. Trockenhefe
ca. 350g Möhren
100g getr. Cranberrys
50g Zucker
100 ml lauwarme Milch
4 Eier
Salz
150g weiche Butter

Zubereitung:

Leckeres zum Osterfrühstück

Mehl und Hefe mischen. Möhren schälen und fein reiben. Cranberrys hacken. Beides mit dem Mehl mischen. Zucker, Milch, 3 Eier, 1 Eiweiß, Butter und eine Prise Salz zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt 1 Std. gehen lassen. Den Teig mit den Händen durchkneten und in 12 Stücke teilen. Zu Kugeln formen und in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. Mit einem Messer kreuzweise einschneiden und weitere 15 Minuten gehen lassen. Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Lauwarm servieren.

(Zubereitungszeit: 1 Stunde plus Gehzeit)

(essen & trinken, „Für jeden Tag“, 12/12)

Druckansicht
Kohlrabi-Lasagne mit Gorgonzola
Zutaten:

1 Kohlrabi
Kräutersalz
300 g Kartoffeln (fest kochend)
70 g Gorgonzola
30 g Butter
20 g Weizenvollkornmehl
125 ml Milch
Pfeffer
100 g Lasagne-Nudelblätter
1 EL Petersilie, TK
30 g Parmesan



Zubereitung:

Kohlrabi schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in 200 ml Salzwasser 5-6 Minuten garen, abtropfen lassen und das Kochwasser auffangen. Kartoffeln schälen, grob raspeln, in kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren, abtropfen lassen. Gorgonzola entrinden, grob würfeln. 20 g Butter zerlassen. Das Mehl einrühren und anschwitzen, Kohlrabiwasser, Milch und die Käsewürfel dazu geben und ständig rühren, bis sich der Käse in der Sauce aufgelöst hat. Eine kleine Auflaufform dünn mit Butter ausstreichen. Den Boden mit einer Schicht Lasagneblätter belegen. 1/2 Kohlrabi und Kartoffeln darauf verteilen, Käsesauce darüber geben und mit Petersilie bestreuen. Alle Zutaten einschichten, mit Käsesauce abschließen. Parmesan und Butterflöckchen darüber geben und im Backofen bei ca. 200 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 40-45 Minuten garen.

(Aus:essen & trinken 3/96)


Druckansicht
Birnen-Cole-Slaw
Zutaten:

ca. 800 gr Weißkohl
ca. 200 gr Möhren
2-3 Birnen
2-3 EL Zitronensaft
400 gr Joghurt
2-4 EL Sahne
Meersalz
Pfeffer
2 EL Walnusskerne

Zubereitung:

Weißkohl putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit 1/2 TL Salz gut durchkneten. Möhren schälen und grob raspeln. Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen, grob würfeln und mit 1 EL Zitronensaft vermischen. Joghurt mit der Sahne cremig rühren. Weißkohl, Möhren, Birnen und Joghurt vermischen. Mit Salz, Pfeffer und
Zitronensaft abschmecken. Walnusskerne über den Salat streuen.


Druckansicht
Rhabarber-Crumble
Zutaten:

500 g Rhabarber
1-2 EL Rohrohrzucker
Butter für die Form
250 g Weizenvollkornmehl
100 g Rohrohrzucker
125 g Butter
½ TL Zimt

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, faserige Schale abziehen
und in kurze Stücke scheiden. Eine Auflaufform fetten,
den Rhabarber hinein geben und nach Geschmack mit Rohrohrzucker bestreuen. Aus Weizenvollkornmehl,
Rohrohrzucker, Butter und Zimt mit den Händen Streusel
kneten und über den Rhabarber geben.
Im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten backen. Noch warm mit Eis oder Vanillesahne servieren.

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Kohlrabi mit Zitronencreme

Kohlrabi putzen, schälen, erst in Scheiben schneiden und dann in Stifte. Brühe aufkochen lassen. K...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram