Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 17 | Ergebnisse 65 - 68 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Blumenkohl-Möhren-Gratin
Zutaten:

1 Blumenkohl
ca. 300 g Möhren
Meersalz
1 Zwiebel
1 1/2 EL Weizenvollkornmehl
1 1/2 EL Sonnenblumenöl
2 Knoblauchzehen
150 ml Creme fraiche
80 g gerieb. Bergkäse
2 EL Pinienkerne
Kräutersalz
Pfeffer




Zubereitung:

Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Möhren gründlich
waschen und in Scheiben schneiden. Beides in wenig Salzwasser
5 Min. kochen, vom Kochwasser 1/2 l abmessen. Die Zwiebel
schälen und würfeln. Die Zwiebel im Sonnenblumenöl anbraten
und mit dem Weizenvollkornmehl anschwitzen. Kochwasser
angießen und 10 Min. köcheln lassen. Gemüse in einer
feuerfesten Form verteilen. Knoblauchzehen schälen und
zur Sauce pressen. Crème fraîche untermischen, salzen
und pfeffern. Sauce mit Käse und Pinienkernen über das Gemüse geben.
30-35 Min. (Umluft 180 °C) überbacken.
(Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten , Backzeit: ca. 35 Minuten.)
(Aus:Bohlmann/Schinharl, Health Food, GU)


Druckansicht
Radieschen-Suppe
Zutaten:

1 Bund Radieschen
1 Zwiebel
1/2 EL Butter
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Petersilie, frisch oder TK
100 ml Sahne
1-2 EL Kartoffelpüree-Flocken
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

Radieschen putzen, in dünne Scheiben schneiden. Die inneren Blättchen fein hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln, mit 2/3 der Radieschen in Butter andünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Petersilie und Radieschengrün zugeben und am besten im Küchenmixer sehr fein pürieren. Mit Sahne erneut kurz aufkochen. Kartoffelpüree-Flocken einrühren, 1 Min ziehen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken. Mit übrigen Radieschenscheiben und etwas Petersilie anrichten. Dazu schmeckt ein würziges Brot

(Zubereitungszeit: 30 Minuten)

(essen und trinken, „ Für jeden Tag“, 04/04)

Druckansicht
Möhren-Orangen-Salat
Zutaten:

400g Möhren
2 Orangen
1 Zwiebel
1-2 EL Zitronensaft
150g Joghurt
1 TL Rohrohrzucker
Cayennepfeffer
Kräutersalz



Zubereitung:

Möhren schälen und fein raspeln. Orangen schälen, weiße Haut entfernen, filetieren (Saft dabei auffangen). Zwiebel schälen und ganz fein hacken. Alles vermischen und mit Zitronensaft beträufeln. Aus Joghurt, Orangensaft und den Gewürzen eine Sauce rühren und über den Salat geben.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)


Druckansicht
Bundmöhren in Zitronensauce
Zutaten:

1 Bund Möhren
20 g Butter
Kräutersalz
Rohrohrzucker
200 g Crème fraîche
1 Zitrone
1 Eigelb
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Schnittlauch, Tk



Zubereitung:

Das Kraut der Möhren bis auf einen grünen Ansatz entfernen. Die Möhren schaben und den Wurzelansatz abschneiden. Die Möhren waschen und in einen Topf geben, Butter, 1/8 l Wasser, Salz und Zucker zufügen. Zugedeckt 20 Min. garen. In der Zwischenzeit die Creme fraîche in einem Topf geben und auf die halbe Menge einkochen lassen. Die Zitrone dünn abreiben. Zitrone auspressen. Abgeriebene Zitronenschale mit 1 EL Zitronensaft und Eigelb verquirlen. Die Mischung mit einem Schneebesen unter die kochendheiße reduzierte Crème fraîche rühren. Rühren, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Nicht mehr kochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Möhren abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit etwas Sauce übergießen, mit Schnittlauch bestreuen und den Rest der Sauce extra servieren.

(Aus:essen & trinken 5/84)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Apfel-Matcha-Smoothie

Obst und Avocado putzen, zerkleinern und mit geriebenem Ingwer, Reis-Kokos-Drink, Orangensaft, Mande...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram