Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 30 | Ergebnisse 117 - 120 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Blumenkohl in Senfsahne
Zutaten:

1 Blumenkohl
Meersalz
40 g Butter
2-3 EL Senf
200 ml Milch
200 ml Sahne
Pfeffer
1/2 TL Kurkuma

Zubereitung:

Blumenkohl putzen und in Röschen teilen, in wenig Salzwasser
5-6 Minuten bissfest garen. Blumenkohl in Butter kurz andünsten. Senf, Milch und Sahne verrühren und zum Blumenkohl geben. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken.

Dazu passt Kartoffelpüree!

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Möhren-Brioches
Zutaten:

500 g Mehl
1 Pk. Trockenhefe
250 g Möhren
100 g getr. Cranberrys
50 g Zucker
100 ml lauwarme Milch
4 Eier
Salz
170 g weiche Butter



Zubereitung:

Mehl und Hefe mischen. Möhren schälen und fein reiben. Cranberrys hacken. Beides mit dem Mehl mischen. Zucker, Milch, 3 Eier, 1 Eiweiß und eine Prise Salz zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt
1 Std. gehen lassen. Den Teig mit den Händen durchkneten und in 12 Stücke teilen. Zu Kugeln formen und in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. Mit einem Messer kreuzweise einschneiden und weitere 15 Minuten gehen lassen. Eigelb mit
1 EL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Lauwarm mit Butter servieren.

(Aus:essen & trinken, „Für jeden Tag“, 12/12)


Druckansicht
Mangoldröllchen mit Quarkfüllung
Zutaten:

ca. 500 g Mangold
Meersalz
30 g Sonnenblumenkerne
1-2 Zwiebeln
100 g Frischkäse
100 g Magerquark
40 g Semmelbrösel
3 Eigelb
Kräutersalz
Pfeffer
1 EL Rapsöl
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
2 TL Speisestärke

Zubereitung:

Mangold putzen und die dicke Mittelrippe keilförmig herausschneiden. Mangoldstiele fein hacken. Mangoldblätter in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. Frischkäse und Quark mit Sonnenblumenkernen, Semmelbrösel, Eigelb, Salz und Pfeffer verrühren. 1 Mangoldblatt trocken tupfen und 1 EL der Masse in die Mitte des Blattes geben (evtl. 2 Blätter überlappend nebeneinander legen). Die Längsseiten des Blattes über die Füllung klappen und zu einer Rolle aufrollen. Auf diese Weise insgesamt ca. 10 Röllchen formen. Öl in einem breiten flachen Topf erhitzen. Mangoldstiele und Zwiebeln darin unter Rühren andünsten. Gemüsebrühe und Sahne angießen und aufkochen. Die Röllchen zugeben und zugedeckt 8-10 Min. bei mittlerer Hitze garen. Dabei einmal wenden. Die Röllchen vorsichtig aus der Sauce nehmen und warm halten. Die Sauce aufkochen und mit der in etwas Wasser angerührten Speisestärke leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Röllchen mit der Sauce anrichten. Dazu schmeckt Korianderreis.

(essen & trinken 03/04)

Druckansicht
Feldsalat mit Bier-Dressing
Zutaten:

100 ml Malzbier
1 EL süßer Senf
1-2 EL Weißweinessig
3 EL Rapsöl
Kräutersalz, Pfeffer
150 g Feldsalat
1-2 Scheiben Roggenbrot
1 TL Kümmel



Zubereitung:

Malzbier in einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze dickflüssig einkochen lassen. Abkühlen lassen und mit süßem Senf, Weißweinessig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Roggenbrot in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Öl bestreichen und mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der
2. Schiene von unten 5-6 Min. knusprig rösten. Salat mit der Vinaigrette mischen und mit dem Brot servieren.

(Aus "essen & trinken, „Für jeden Tag“, 12/06")


Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Orangen-Kardamom-Rolle

Für den Biskuit die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Die Eier mit de...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram