Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 32 | Ergebnisse 125 - 128 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Wraps mit Frischkäse-Spinatfüllung
Zutaten:

250 g Weizenvollkornmehl
1/2 l Wasser
Meersalz
10 TL Olivenöl
500 g Blattspinat
1 Zwiebel
5 EL Frischkäse
1 EL Zitronensaft
Kräutersalz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, 1/2 l Wasser, etwas Salz und 2 TL Öl glatt verrühren. 15-20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Spinat verlesen und waschen. Zwiebel pellen, in feine Ringe schneiden und in 1 TL Öl glasig dünsten, tropfnassen Spinat dazugeben und unter Rühren etwa 5 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischkäse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
1 TL Öl in einer kleinen, beschichteten Pfanne erhitzen. Etwas Teig hinein geben und pro Seite ca. 2 Min. goldgelb braten. Herausnehmen und warm stellen. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Art sieben weitere Pfannkuchen backen. Frischkäse auf die Pfannkuchen streichen. Mit Spinat belegen. Aufrollen und sofort servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Lecker 03/06)

Druckansicht
Würziges Mangold-Tomaten-Gemüse
Zutaten:

1/2 Staude Mangold
Meersalz
1 EL Petersilie, TK
2 Knoblauchzehen
2 milde eingelegte Peperoni
3 EL Olivenöl
ca. 300 g Tomaten
Kräutersalz



Zubereitung:

Den Mangold waschen und putzen. Die Blätter von den Stielen abtrennen und grob hacken, Stiele in Stücke schneiden. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Stiele darin 2 Min. blanchieren, dann die Blätter hinzufügen und alles 3 Min. kochen lassen. Den Mangold kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und mit den Peperoni sehr fein hacken. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Petersilie, Knoblauch, Peperoni und Tomaten darin unter Rühren andünsten. Mangold dazu geben und unter Rühren erhitzen. Mit Kräutersalz abschmecken und servieren.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten


(Aus:Schinharl, Toscana zu Hause genießen, GU)


Druckansicht
Sauerkraut-Süßkartoffel-Auflauf
Zutaten:


ca. 400 g Süßkartoffeln (geschält und gewürfelt)
Salz
1 rote Zwiebel
250 g Birnen
1 EL Rapsöl
250 g Sauerkraut
1 TL getr. Majoran
80 ml Birnensaft
Pfeffer
100 g Crème fraîche
50 g Mascarpone (ersatzweise Quark)
20 g Butter
1 EL Petersilie, TK



Zubereitung:

Süßkartoffeln in Salzwasser 20 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebel pellen und achteln. Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in dicke Spalten schneiden. Zwiebel in Öl andünsten. Sauerkraut, Birnenspalten und Majoran zugeben. Mit Birnensaft ablöschen, würzen. Zugedeckt 10 Minuten leise köcheln lassen, dann Crème fraîche und Mascarpone unterrühren. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Sauerkraut in einer Auflaufform verteilen. Süßkartoffeln abgießen, kurz auf dem Herd ausdampfen lassen, mit Butter stampfen und Petersilie unterrühren. Kartoffelbrei auf dem Kraut verteilen. Auflauf auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.

(Zubereitungszeit: 35 Minuten plus 35 Minuten Backzeit)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)


Druckansicht
Wirsing mit weihnachtlicher Mandelschmelze
Zutaten:

1 Wirsing
100 g Butter
Meersalz
Pfeffer
50 g Mandelblättchen oder –stifte
Mark von 1/2 Vanilleschote
1 TL abger. Orangenschale
1 Msp. Chilipulver

Zubereitung:

Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
60 g Butter in einem Topf erhitzen. Wirsing tropfnass zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Min. garen. In der Zwischenzeit die restliche Butter erhitzen, Mandeln darin goldgelb werden lassen und mit Vanillemark, Orangenschale, etwas Salz und Chilipulver abschmecken. Wirsing auf eine Platte geben und die Mandelschmelze darauf anrichten.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Aus „Originalrezept aus der Greenbag-Küche“)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Sauerkraut-Gnocchi

Öl in einer Pfanne erhitzen. Speckwürfel oder Tofu und eine gewürfelte Zwiebel darin 3-4 Min brä...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram