Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 41 | Ergebnisse 161 - 164 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Obstsalat mit Sahneschaum
Zutaten:

4 Clementinen
2-3 Birnen
2 Bananen
Saft einer halben Zitrone
200 ml Sahne
2 TL Honig oder Agavendicksaft
1 MSP Vanille

Zubereitung:

Die Clementinen pellen und die weiße Haut ablösen. Die Clementinen in Spalten teilen. Die Birnen vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Bananen schälen, längs halbieren und scheibeln. Alles miteinander vermengen und mit Zitronensaft beträufeln.

Den Honig und die Vanille mit der Sahne verrühren und mit einem Schneebesen sehr schaumig rühren. Die Sauce über den Obstsalat geben und servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Tortellini mit Knoblauchspinat
Zutaten:

1 EL Butter
1 EL Weizenvollkornmehl
100 ml Schlagsahne
75 ml Weißwein oder Apfelsaft
200 ml Gemüsebrühe
75 g Weichkäse
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
ca. 500 g Spinat
1 TL abger. Zitronenschale
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
ca. 400 g frische Tortellini aus dem Kühlregal (beliebig gefüllt)



Zubereitung:

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl einrühren und kurz andünsten. Schlagsahne, Weißwein und Brühe unter
Rühren zugießen und bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten kochen lassen. Die Rinde vom Käse schneiden, ihn würfeln, in die Soße geben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Blätter in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Spinat und Zitronenschale zufügen und abgedeckt etwa 2 Minuten dünsten. Die Tortellini nach Packungsangabe bissfest zubereiten, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
Tortellini und Spinat vermengen und mit der Käsesoße anrichten.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Weihnachtliche Möhren-Orangen-Suppe
Zutaten:

ca. 300g Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Orangen
1 EL Butter
1 MSP Korinader
½ l Gemüsebrühe
50 g Rosinen
Meersalz
Pfeffer



Zubereitung:

Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und grob würfeln. Etwa ½ TL Orangenschale fein abreiben. Die Orangen halbieren und auspressen. Die Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Möhren und Orangenschalen dazugeben, mit dem Koriander würzen. Den Orangensaft und soviel Gemüsebrühe angießen, bis die Möhren knapp bedeckt sind. Die Möhren in
ca. 10 Minuten garen. Anschließend mit dem Pürierstab pürieren. Das Püree mit der übrigen Brühe und den Rosinen nochmals aufkochen. Die Suppe mit Meersalz und Pfeffer pikant abschmecken.

(Nach: Vegetarisch kochen, GU Verlag)

Druckansicht
Avocado-Cremesuppe mit Ei
Zutaten:

300 ml Gemüsebrühe
150 g Erbsen TK
1 Ei
1 Avocado
100 g Créme fraîche
1/2 EL Zitronensaft
1/2 Schale Kresse
Meersalz
Pfeffer







Zubereitung:

Die Brühe mit den Erbsen langsam erhitzen, bis die Erbsen aufgetaut sind.
Das Ei in 7-8 Min. kochen und abschrecken. Avocado längs halbieren, den Stein
entfernen. Das Avocadofleisch aus der Schale lösen und zerkleinern.
Crème fraîche und Zitronensaft dazugeben und das Avocadofleisch mit dem
Schneidstab des Handrührers fein pürieren. 1-2 Schöpfkellen heiße Brühe
zu der Avocado geben und die Masse glatt rühren. Die Masse in die Brühe
rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nicht mehr kochen lassen.
Die Kresse schneiden, die Hälfte unter die Suppe ziehen. Ei pellen und
halbieren. Suppe auf gut vorgewärmte Teller verteilen, mit Ei und Kresse
garniert servieren.

Wichtig! Die Avocadocreme auf keinen Fall kochen, damit sie nicht bitter wird.

Dazu passt frisch geröstetes Graubrot.

Zubereitungszeit 20 Minuten, Garzeit: 10 Minuten.

Originalrezept aus der Greenbag-Küche


Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Geflügelfrikadellen mit Dattel-Ananas-Salsa

Rezept für 4 Personen. Die Datteln entkernen und klein schneiden. Ananas würfeln und die Chili fei...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram