Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 46 | Ergebnisse 181 - 184 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Gefüllte Wirsingröllchen mit Rote-Bete-Soße
Zutaten:

1 Stück Schalotte
2 Stück Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
100 g Pastinake
30 g Haselnüsse, gemahlen
45 g Frischkäse
20 g Spinat
Salz, Pfeffer, Muskat

4 Blätter Wirsing
1 Stück Rote Beete
1 Stück Schalotte
etwas Olivenöl
150 g Sahne
150 g Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1-2 EL geraspelte Schokolade

Zubereitung:

Die Schalotte und die beiden Knoblauchzehen fein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Die Pastinake fein raffeln und dazugeben. Alles zusammen garen. Gemahlene Haselnüsse, Frischkäse und Spinat dazugeben, vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Vier Wirsingblätter blanchieren, abschrecken und anschließend würzen. Den Strunk entfernen, mit der Pastinaken-Spinat-Mischung füllen, einrollen und mit Butter bepinseln. Im Ofen bei 150° Grad mindestens 20 Minuten backen und anschließend servieren.

Die Rote Bete in Salzwasser garen. Anschließend pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte fein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen.

Die Rote Bete dazugeben und mit Sahne und Gemüsebrühe auffüllen. Würzen und kurz kochen. Anschließend pürieren, zum Schluss die Schokolade unterrühren und zusammen mit den gefüllten Wirsingröllchen servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Bohneneintopf mit Fenchel
Zutaten:

300 g Pinto-Bohnen
1 L Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g Fenchel mit Grün
4 EL Olivenöl
2 Dosen bioladen*Cubetti
Salz
Pfeffer
Zucker
80 g kurze Nudeln
40 g Parmesan (fein geraspelt)

Zubereitung:

Bohnen mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb kalt abspülen. Mit Gemüsebrühe und Lorbeer in einen Topf geben, aufkochen, abschäumen und bei milder Hitze zugedeckt 35-40 Min. garen. Lorbeer entfernen.
Zwiebeln in feine Spalten schneiden, Knoblauch durchpressen. Fenchel putzen, das Grün beiseitelegen. Knollen in feine Scheiben schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Fenchel und Knoblauch andünsten, Tomatenstücke und -saft zugeben. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bohnen dazugeben und 10-15 Min. leise köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in den Eintopf geben. Evtl. nachwürzen. Mit Fenchelgrün bestreuen. Den Parmesan zum Eintopf servieren.

(essen & trinken, 01/05)

Druckansicht
Haselnuss-Orangen-Broccoli
Zutaten:

ca. 500 g Broccoli
40 g Haselnusskerne
2 Orangen
50 g Butter
Kräutersalz
Pfeffer



Zubereitung:

Broccoli in Röschen teilen, Stiele schälen und 1 cm groß würfeln. Haselnusskerne grob hacken. Die Schale von der Orange mit einem Sparschäler abschälen und in dünne Streifen schneiden. Die Orangen anschließend so schälen, dass das Weiße entfernt wird. Das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten lösen, Saft auffangen. Broccoli in kochendem Salzwasser 4 Min. garen, 1 Min. vor Ende der Garzeit die Orangenschale dazugeben. Inzwischen die Butter in einer Pfanne aufschäumen, Haselnüsse dazugeben und kurz bräunen. Orangenfilets und -saft untermischen. Broccoli abgießen und mit der Butter mischen, salzen und pfeffern.

(Aus: essen & trinken, „Für jeden Tag“, 01/05)


Druckansicht
Süßkartoffel-Sesam-Aufstrich
Zutaten:

Für ca. 400 g Aufstrich
1 Süßkartoffel (ca. 200 g)
1 EL bioladen*Olivenöl
50 g bioladen*Tahin
2 TL Zitronensaft
40 g bioladen*Kokosmus
1-2 EL bioladen*Orangensaft (frisch oder gepresst)
Salz
Curry
1 TL Chili, fein gehackt

Zubereitung:

Süßkartoffel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Süßkartoffelwürfel zugeben und ca. 5–8 Min. weich dünsten. Das Kokosmus im Wasserbad leicht erwärmen und kräftig umrühren. Süßkartoffel, Tahin, Kokosmus, Zitronen- und Orangensaft pürieren und mit Salz, Curry und Chili abschmecken. FERTIG!

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Kartoffel-Spinat-Auflauf

Spinat putzen, waschen und in einem Topf mit etwas Salzwasser zusammenfallen lassen. Gut ausdrücken...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram