Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 53 | Ergebnisse 209 - 212 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Lauch-Kartoffelpäckchen vom Grill
Zutaten:

ca. 500 g Porree
2 El Olivenöl
700 g Kartoffeln (gekocht vom Vortag)
etwas Butter
Kräutersalz
Pfeffer
2 EL Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
125 g würzigen Käse
1-2 EL Petersilie, frisch oder TK

Zubereitung:

Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In Olivenöl in einem kleinen Topf 2 Min. andünsten. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. 4-8 Stück Alufolie (je nach Appetit) ausreichend groß abschneiden und mit Butter fetten. Die Kartoffeln auf die Folie geben, die Lauchscheiben darauf legen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Weißwein auf jedes Stück Folie geben. Den Käse auf den Kartoffeln verteilen. Die Folie zu einem Päckchen fest verschließen. 10-15 Minuten auf dem Grill erhitzen, nicht wenden. Nach dem Garen die Folie öffnen und die Kartoffeln mit etwas Petersilie bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)

(essen & trinken, „Für jeden Tag“, 06/06)

Druckansicht
Spinatpasta mit Salbei und Knoblauch
Zutaten:

ca. 500 g Spinat
1 Bund Salbei
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
200 ml Sahne
Kräutersalz
Pfeffer
Muskatnuss
300 g Bandnudeln
1 EL Butter



Zubereitung:

Spinat waschen und putzen. Salbeiblätter abzupfen und waschen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln in Würfel und
zwei Knoblauchzehen in feine Streifen schneiden. Die Hälfte der
Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit 1 El Olivenöl anschwitzen.
Geschnittenen Knoblauch und Salbei dazugeben und weiter anschwitzen.
Mit Sahne ablöschen und einkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer und
geriebener Muskatnuss abschmecken. Nudeln in reichlich Salzwasser
bissfest garen. Die restlichen Zwiebeln mit zwei durchgepressten
Knoblauchzehen und den Spinatblättern den in einem großen flachen Topf
mit restlichem Olivenöl dünsten. Die abgegossenen Nudeln in den Topf zum
Spinat geben, mit etwas Butter vermischen und auf Tellern anrichten.
Die Nudeln mit der Salbeisahne überziehen.


(Aus:Alfredissimo „Pasta“, Moewig Verlag)


Druckansicht
Avocado-Teller mit Walnuss-Vinaigrette
Zutaten:

200g gekörnter Frischkäse
50g Walnusskerne
1 Zwiebel
1-2 Orangen
1 Avocado
2 EL Zitronensaft
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer
3EL Walnussöl
2EL Basilikum TK


Zubereitung:

Frischkäse auf einem Sieb abtropfen lassen. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden hellbraun rösten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Orangen filetieren. Avocado schälen, halbieren, Stein entfernen. 1/2 Avocado in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Den Rest würfeln und ebenfalls mit Zitronensaft beträufeln. Den restlichen Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette verrühren. Abgetropften Frischkäse mit der Vinaigrette mischen, dann vorsichtig Zwiebel- und Avocadowürfel und 2/3 der Walnusskerne und das Basilikum untermischen. Orangenfilets und Avocadoscheiben auf einem Teller anrichten. Die Frischkäsemischung dazugeben und mit den restlichen Walnusskernen bestreut servieren.
Dazu schmeckt ein knuspriges Baguette.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)


Druckansicht
Broccolikuchen vom Blech
Zutaten:

400 g Vollkornweizenmehl
1 Päck. Trockenhefe
2 EL Olivenöl
Salz
2 rote Zwiebeln
ca. 800 g Broccoli
100 g saure Sahne
100 g Joghurt
2 Eier
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Muskatnuss
2 EL schwarze Oliven
30 g Parmesan
1 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

Das Mehl mit der Hefe, 1 EL Öl,1/4 l lauwarmen Wasser und 1 TL Salz verkneten und 40 Minuten gehen lassen. Die Zwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Broccoli putzen, Röschen abtrennen, Stiele schälen und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Die saure Sahne mit dem Joghurt und den Eiern verquirlen, mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Blech mit Öl bepinseln und den Teig darauf ausrollen. Das Gemüse mit den Zwiebeln und den Oliven darauf verteilen, mit der Eiermischung begießen und den Kürbiskernen bestreuen. Im Ofen (Mitte) 20 Minuten backen.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Spaghetti mit Rucola, Chili und Knoblauch

Chilischote und Knoblauchzehen fein hacken. Rucola putzen,
lange Stiele abschneiden, Rucola waschen...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram