Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 59 | Ergebnisse 233 - 236 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Winterlicher Obstkuchen vom Blech
Zutaten:

250 g weiche Butter
250 g Rohrohrzucker
2 TL abger. Zitronenschale
6 Eier
350 g Vollkornmehl
3 TL Weinsteinbackpulver
12 EL Zitronensaft
150 g Puderzucker
2 P. Tortenguss
400 ml Orangensaft
2 Birnen
4 Orangen
3 Bananen


Zubereitung:

Butter, 220 g Zucker, Salz und Zitronenschale mit dem Mixer mind. 5 Minuten
sehr cremig rühren. Eier einzeln jeweils 1/2 Minute unterrühren. Mehl und
Backpulver darauf sieben und mit 3 EL Zitronensaft unterrühren. Teig auf
ein gefettetes Blech 40x30 cm streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad
(Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten backen. Puderzucker und 4 EL
Zitronensaft verrühren, den heißen Kuchen damit gleichmäßig bestreichen und
abkühlen lassen. Birnen, Orangen und Bananen schälen, in dünne Scheiben
schneiden. Das Obst bunt gemischt auf dem Kuchen verteilen. Tortenguss,
restlichen Zucker, 5 EL Zitronen- und Orangensaft verrühren und aufkochen.
Gleichmäßig über das Obst gießen und fest werden lassen.
Tipp: Dazu schmeckt Schlagsahne.
(essen & trinken für jeden Tag 1/2 06)


Druckansicht
Lauwarmer Feldsalat
Zutaten:

100 g Feldsalat
300 g Kartoffeln
(gekocht, vom Vortag)
20 g Parmesan
2 EL Olivenöl
10 g Sesam
5 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Feldsalat gründlich waschen und trocken schleudern. Kartoffeln pellen und in 1 cm große Würfel schneiden. Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelwürfel dazugeben und unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sesam in die Pfanne geben und 1 Min. rösten. Mit Essig und Brühe ablöschen, mit Salz abschmecken. Feldsalat und Kartoffelwürfel auf Tellern anrichten. Das noch warme Dressing über den Salat geben, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

(www.essen-und-trinken.de)

Druckansicht
Überbackene Quarknudeln mit Möhren
Zutaten:

1 große Zwiebel
1 EL Rapsöl
3-4 getr. Tomaten
ca. 300 g Möhren
2 EL Petersilie TK
500 g Nudeln (Farfalle)
Meersalz
500 g Magerquark
Pfeffer
1 EL getr. Oregano
200 g saure Sahne



Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl glasig dünsten.
Die Tomaten fein hacken und zu den Zwiebeln geben.
Die Möhren schälen und grob raspeln. Ebenfalls zu den Zwiebeln geben und
fünf Minuten mitdünsten. Die Petersilie untermischen. Die Nudeln in
Salzwasser 8-10 Min. bissfest garen. Die Nudeln mit Möhren und Quark mischen.
Die Masse mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Eine Auflaufform einfetten,
die Mischung einfüllen, die saure Sahne gleichmäßig darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf mittlerer Schiene 20 Minuten überbacken.

(Dazu eine fruchtige Tomatensauce servieren.)
(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)
(Aus:„Möhren“, Mosaik Verlag)

Druckansicht
Tagliatelle mit Zucchini
Zutaten:

ca. 500 g Zucchini
15 g Butter
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Meersalz
Pfeffer
2 EL Orangensaft
30 g Sultaninen
25 g Pinienkerne
150 g Tagliatelle
2 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren in ca. 30 Min. sämig einkochen.
In der Zwischenzeit Orangensaft kurz erhitzen und die Sultaninen darin einweichen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Sultaninen mit der Einweichflüssigkeit zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagliatelle nach Packungsanweisung garen und in eine Schüssel geben. Mit der Zucchinisauce mischen und mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Spinat mit Ei-Vinaigrette

Eier 10 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und halbieren. Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram