Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 79 | Ergebnisse 313 - 316 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Kartoffel-Tomaten-Auflauf
Zutaten:

900g Frühkartoffeln
ca. 400g Tomaten
100g Butter
100g ger. Käse
Salz
Pfeffer
1 EL Basilikum, TK

Zubereitung:

Kartoffeln mit der Schale kochen, abgießen, ausdämpfen lassen und pellen, dann in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden. Tomaten auch in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen. Tomaten und Kartoffeln abwechselnd im Kranz einschichten (außen Kartoffeln, dann Tomaten, innen wieder Kartoffeln). Die Hälfte des geriebenen Käses darüber streuen.
50 g flüssige Butter darüber gießen, salzen und pfeffern. Die zweite Schicht Kartoffeln und Tomaten wieder im Kranz auf die erste legen. Mit Basilikum bestreuen. Den restlichen Käse und die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas Stufe 4) in 25 Minuten goldbraun überbacken.

(Vorbereitungszeit: 40 Minuten, Garzeit 25 Minuten)

(Das große Buch vom Kochen, Gruner und Jahr Verlag)

Druckansicht
Tagliatelle mit Zucchini
Zutaten:

ca. 500 g Zucchini
15 g Butter
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Meersalz
Pfeffer
2 EL Orangensaft
30 g Sultaninen
25 g Pinienkerne
150 g Tagliatelle
2 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren in ca. 30 Min. sämig einkochen.
In der Zwischenzeit Orangensaft kurz erhitzen und die Sultaninen darin einweichen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Sultaninen mit der Einweichflüssigkeit zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagliatelle nach Packungsanweisung garen und in eine Schüssel geben. Mit der Zucchinisauce mischen und mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Gnocci in Champignon-Gurken-Rahm
Zutaten:

1 Schlangengurke
1 Schale Steinchampignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4-5 getr. Tomaten in Öl
2 EL Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
1 TL Estragon
350 ml Gemüsebrühe
150 g Créme fraîche
1 TL Speisestärke
2 Pk. Gnocchi


Zubereitung:

Gurke waschen, streifig schälen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Tomaten in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Tomaten und Gurkenwürfel zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen. Gemüsebrühe zugießen und kurz einkochen. Créme fraîche mit Speisestärke verrühren, zugeben und kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanweisung garen und mit dem Champignonrahm servieren.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Grüner Spargel in Zitronenrahm
Zutaten:

1 Bund Spargel, grün (250 g)
1 Frühlingszwiebel
2 EL Butter
Meersalz
Pfeffer
400 ml Gemüsebrühe
5 EL Schmand
200 g Erbsen TK
1 TL abger. Zitronenschale
1-2 EL Zitronensaft
Rohrohrzucker



Zubereitung:

Den Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen und das weiße und hellgrüne in feine Ringe schneiden. Butter zerlassen, Spargel und Zwiebel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 400 ml Gemüsebrühe und den Schmand zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze
3 Minuten köcheln lassen. TK Erbsen zugeben und weitere 4-5 Minuten köcheln lassen. Mit abger. Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen.

Lecker zu Tagliatelle oder frischen Kartoffeln.
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten.

(Nach einer Idee aus essen & trinken, „Für jeden Tag“, 04/08)


Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Tomaten-Pfannkuchen-Torte

Milch und Mehl verrühren und 30 Min. quellen lassen. Eier unterrühren und
nacheinander 4 dünne P...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram