Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 90 | Ergebnisse 357 - 360 von 604
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  vor> 
Tomaten-Pfannkuchen-Torte
Zutaten:

250 ml Milch
100 g Mehl
2 Eier
2 EL Rapsöl
ca. 400 g Tomaten
ca. 150 g Butterkäse mit Basilikum Kräutersalz
Pfeffer



Zubereitung:

Milch und Mehl verrühren und 30 Min. quellen lassen. Eier unterrühren und
nacheinander 4 dünne Pfannkuchen backen. Tomaten waschen und in Scheiben
schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Käse grob raffeln. Die Pfannkuchen
schichtweise mit Tomaten und Käse belegen. Im heißen Ofen bei 200 Grad
ca. 15 – 20 Min. überbacken.


(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Schwarzwurzelschaumsuppe
Zutaten:

ca. 500 g Schwarzwurzeln
2 Kartoffeln
1 EL Weizenmehl
1/2 Gemüsezwiebel
2 EL Essig
1 EL Sonnenblumenöl
1 l Gemüsebrühe
125 ml Sahne, geschlagen
1 EL Petersilie, TK



Zubereitung:

Schwarzwurzeln und Kartoffeln waschen und schälen. In grobe Stücke schneiden und in mit 1 EL Mehl und 2 EL Essig vermischtes kaltes Wasser legen. Zwiebel fein würfeln.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Schwarzwurzeln und Kartoffeln abgießen, kurz abspülen und zugeben, Mit der Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen. Suppe pürieren und durch ein feines Sieb geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren die Suppe erneut aufkochen und 125 ml Sahne unterrühren. In tiefe Teller geben und mit
Petersilie bestreuen.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)


Druckansicht
Crêpes mit Pilz-Walnuss-Füllung
Zutaten:

150 g Steinchampignons
2 rote Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
2-3 EL Olivenöl
75 g Walnusskerne
Salz
Pfeffer
85 g Mehl
160 ml ungesüßte Sojamilch
Rapsöl
1 Glas bioladen*Tomatensauce

Zubereitung:

Für die Füllung Pilze putzen, evtl. waschen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2 Minuten andünsten, Knoblauch und Pilze dazugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Walnüsse fein hacken, mit den Pilzen mischen, kräftig salzen und pfeffern. Für den Crêpe-Teig Mehl, Sojamilch und
1 Prise Salz mischen. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Rapsöl auspinseln. Teig mit einer Kelle in die Pfanne geben und gleichmäßig mit der Rückseite der Kelle dünn verstreichen. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldgelb braten. So nacheinander
ca. 4 hauchdünne Crêpes herstellen. Crêpes mit der Pilz-Walnuss-Mischung füllen, aufrollen und schräg in Stücke schneiden. Auf Tellern mit der Tomatensauce anrichten.

(nach einer Idee aus „Vegan for Fun“ A. Hildmann, Becker Joest Volk Verlag)

Druckansicht
Penne mit Blumenkohl
Zutaten:

1 Knoblauchzehe
1 Blumenkohl
1 1/2 EL Olivenöl
100 g Tomaten aus dem Glas
1 TL Peperonicreme (z. B. Arabbiata dipeperoncini v. La Selva) oder
1/2 Peperoni, fein gehackt
ca. 250 ml Gemüsebrühe
Kräutersalz
Pfeffer
150 g Penne
Meersalz
100 g Créme fraîche
1 EL Sahne
1 EL Petersilie TK

Zubereitung:

Knoblauch pellen und fein hacken. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Olivenöl erhitzen, den Knoblauch 3 Min. bei niedriger Hitze andünsten, anschließend die Blumenkohlröschen hinzufügen. Nach 5 Min. die Tomaten mit ihrem Saft, Peperonicreme oder Peperoni zugeben. Gemüsebrühe zugießen; die erforderliche Menge richtet sich nach der Menge des Blumenkohl. Das Gemüse ca. 10 Minuten garen. Evtl. mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Crème fraîche und Sahne zur Blumenkohlsauce geben. Die Blumenkohlröschen mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken, Petersilie zugeben. Nudeln abgießen, mit der Sauce vermengen und sofort servieren.


(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(nach einer Idee aus: „Veg Italia“, Hädecke Verlag)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Orangen-Mohn-Parfait mit Sabayon

Eine Kastenform (1 L Inhalt) ins Gefriergerät stellen. Eigelb und Zucker über dem Wasserbad schaum...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram