Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)

Übersicht Seite: 1 | Ergebnisse 1 - 8 von 604
Auswahl:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  vor> 
Spaghetti-Pfannkuchen mit Gemüsepfanne
Zutaten:

Für die Pfannkuchen:
90 g Dinkelmehl
160 ml Milch
2 Stück Eier, größe M
Spaghetti, gekocht vom Vortag
Öl zum Braten

Für die Gemüsepfanne:
1 Zwiebel, rot
2 Knoblauchzehen
1 Zucchini
250 g Cherrytomaten
Salz
Pfeffer
Thymian

Für die Tomatensauce:
1/2 Glas Tomatensauce Classico oder Arrabbiata

Zubereitung:

Mehl, Milch und Eier miteinander verrühren. Die Spaghetti in einer Pfanne mit Öl leicht anbraten. Die Teigmischung darüber geben und als Pfannkuchen ausbraten. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch fein schneiden und in einer separaten Pfanne anbraten. Die Zucchini kleinschneiden, Cherrytomaten halbieren, alles in die Pfanne geben und braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Die Tomatensauce Classico oder wer es gerne schärfer mag, die Tomatensauce Arrabiata, erhitzen und mit der Gemüsepfanne zum Nudel-Pfannkuchen servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Fenchelauflauf
Zutaten:

ca. 1 kg Fenchelknollen
(etwas Grün für die Garnitur aufheben)
200 ml Gemüsebrühe

Für den Guss:
2 Eier
200 ml Milch
3 EL Kräuter-Frischkäse
4 EL Creme fraiche
2 TL getr. Dill
Pfeffer
Kräutersalz
Butter für die Form
150 g geriebener Käse

Zubereitung:

Die Fenchelknollen putzen, halbieren, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Etwas Grün für die Garnitur zur Seite legen. In der Gemüsebrühe knapp weich garen

Für den Guss Eier, Milch, Kräuter-Frischkäse, Creme fraiche und den Dill verrühren. Mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. Die Fenchelstreifen absieben und in eine mit Butter gefettete Form füllen. Den Guss darüber gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Den Fenchel-Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen. Mit Fenchelgrün bestreut servieren

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Couscous-Salat mit gegrillten Nektarinen und Minze
Zutaten:

125 g Couscous
250 ml Wasser oder leichte Gemüsebrühe
2 Nektarinen
1 Avocado
1/2 Paprika
etwas Salatgurke
1 Bund Minze
Zitronensaft
Olivenöl
Agavendicksaft
Salz, Peffer

Zubereitung:

Den Couscous mit heißem Wasser oder Gemüsebrühe übergießen und quellen lassen. Die Nektarinen in Spalten schneiden und kurz grillen. Avocado, Paprika und Salatgurke klein schneiden. Die Minze klein hacken und alle Zutaten unter den Couscous mischen. Mit etwas Zitronensaft, Olivenöl, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Blumenkohl-Birnen-Salat
Zutaten:

4 Birnen
1 Kopf Blumenkohl
4 EL Joghurt
150 g Quark (Magerstufe)
2 TL Senf
1 EL Zitronensaft
1 Prise Jodsalz
etwas schwarzen Pfeffer

Zubereitung:

Die Birnen schälen, entkernen und grob reiben oder würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und grob raffeln. Die restlichen Zutaten zu einer Salatsoße rühren, diese abschmecken und mit Kohl und Birnen vermischen. Den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Nochmals abschmecken und servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Grüne Gnocchi mit Petersilienbutter
Zutaten:

300 g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
75 g Butter
1 Ei
40 g Mehl
40 g Weizengrieß
40 g Parmesan
Meersalz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und pellen. Die Kartoffeln durch die Presse drücken, abkühlen lassen. Während die Kartoffeln kochen, die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen. Blätter und Stiele getrennt fein hacken. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. 20 g Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. 1/3 der Blätter und die Stiele dazugeben und zugedeckt 3-4 Min. dünsten, dann mit dem Schneidstab fein pürieren. Petersilienpüree, Ei, Mehl und Grieß unter die Kartoffelmasse rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig gut verkneten, auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 Rollen (3 cm ø) daraus formen. Die Rollen mit Mehl bestäuben, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. Die Kugeln mit dem Gabelrücken flach drücken. Fertige Gnocchi auf ein bemehltes Handtuch legen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Gnocchi darin gar ziehen lassen, mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Parmesan raspeln. Die restliche Butter erhitzen, die Gnocchi darin schwenken und die restliche Petersilie zufügen. Die Gnocchi auf Teller anrichten und mit einigen Parmesanraspeln bestreuen. Den restlichen Parmesan getrennt dazu reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Postelein mit Birnen und Mascarpone
Zutaten:

100 g Mascarpone
100 g Joghurt
1 EL Petersilie, TK
Meersalz
Pfeffer
1 EL Aceto Balsamico
1 TL Senf
2 EL Olivenöl
ca. 120 g Posteleinsalat
2 Birnen
1 EL Zitronensaft
30 g Walnusskerne

Zubereitung:

Mascarpone mit Joghurt, Petersilie, Meersalz und Pfeffer mischen. Für die Salatsauce Aceto Balsamico mit Meersalz, Pfeffer und Senf verrühren und das Olivenöl untermischen.
Den Postelein waschen und trocken schleudern. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Inzwischen die Birnen waschen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und dann in Achtel schneiden. Die Birnenachtel sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Walnusskerne in der Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten, beiseite stellen.
Den Postelein mit der Salatsauce vermischen und auf die Teller verteilen. Die Birnen darauf betten und die Mascarponecreme darauf verteilen. Mit den Walnüssen dekorieren.

(Nach E. Döpp: Salate, GU Verlag)

Druckansicht
Orientalische Kichererbsenpfanne
Zutaten:

1 Möhre
2 Tomaten
1 Paprika, grün
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
250 g Kichererbsen im Glas
70 g Goldfeigen
50 g Mandeln, enthäutet und gebräunt
200 ml Gemüsebrühe
2-3 EL Mandelmus
1 Lauchzwiebel
Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer
etwas Koriander, Petersilie

Zubereitung:

Die Möhre würfeln, Tomaten und Paprika entkernen und würfeln. Die Schalotte in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehen hacken und beides in Olivenöl anschwitzen. Möhren, Tomaten und Paprika dazugeben und mit anschwitzen. Die Kichererbsen abgießen und dazugeben. Die Goldfeigen vierteln und mit den Mandeln hinzufügen. Mit der Brühe auffüllen, kurz durchkochen. Das Mandelmus einrühren und noch einmal aufkochen. Ggf. etwas Fond nachgeben. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Die Kräuter hacken und darauf verteilen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Quinoa-Nocken mit Tofu und Rahm-Gemüse
Zutaten:

300 g Tofu
130 ml Sojasauce
1 Zwiebel
1 Paprika
etwas Olivenöl
2 EL Weißes Mandelmuß
ca. 50 ml Wasser
Pfeffer
Rohrohrzucker
Chili
120 g Quinoa
ca. 400 ml Wasser, leicht gesalzen
2-3 EL Rosinen
Curry, süß
1 TL Kokosfett

Zubereitung:

Den Tofu über Nacht in der Sojasauce marinieren. Zwiebel und Paprika in feine Streifen schneiden. Den Tofu abtropfen lassen und in Olivenöl anbraten. Anschließend die Zwiebel zugeben und als letztes die Paprika mit anbraten. Das Mandelmus mit dem Wasser und der aufgefangenen Sojasauce verrühren. Mit in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten weiter garen, ggf. noch mit etwas Wasser auffüllen. Mit Pfeffer, Rohrohrzucker und – wer mag – mit Chili würzen. Quinoa waschen, die übrigen Zutaten hinzufügen und alles ca. 20 Minuten garen. Von der Masse Nocken abdrehen und mit dem Tofu servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Birnen-Apfel-Tarte mit Mandelcreme

Das Obst schälen, vierteln und entkernen. Mit Zitronensaft beträufeln. Wasser, aufgeschlitzte Vani...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram