Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)

Übersicht Seite: 31 | Ergebnisse 241 - 248 von 566
Auswahl:  < zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  vor> 
Kräuter-Kohlrabi aus dem Backofen
Zutaten:

800 g kleine Kartoffeln
Salz
3 Kohlrabi
Zucker
6 EL Olivenöl
1 Pk. Petersilie, Tk
1 Glas geschälte Tomaten
Cayennepfeffer
2 Zwiebeln
200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Kartoffeln 10 Min. kochen, abschrecken, pellen und salzen. Inzwischen die Kohlrabi schälen und achteln, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln und Kohlrabi mit 4 EL Öl bepinseln und in einer Auflaufform verteilen. Mit der Petersilie bestreuen. Restliches Öl darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas 2, Umluft 160° C) insgesamt 45 Min. backen. Inzwischen die Tomaten abgießen und mit Salz, 1 Prise Zucker und Cayennepfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Nach 25 Min. Kartoffeln und Kohlrabi wenden. Die Zwiebeln und die Tomaten dazwischen verteilen. Gemüsebrühe dazugießen und zu Ende garen.

(Leckere Hauptmahlzeit. Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Zucchini-Spaghetti Salat
Zutaten:

350 g Spaghetti
Meersalz
3 EL Olivenöl
ca. 500 g Zucchini
50 g getr. Tomaten (in Öl)
1 Glas Kichererbsen
ital. Kräuter
für das Dressing
400 ml Tomatensaft
150 ml Olivenöl
Meersalz, Pfeffer
Chilipulver, Rohrohrzucker
4 EL Balsamico bianco

Zubereitung:

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Zucchini putzen, waschen und klein würfeln. In einer Pfanne in wenig Olivenöl anbraten, mit Meersalz und italienischen Kräutern würzen und herausnehmen. Kichererbsen in der Pfanne kurz rösten, herausnehmen.
Tomaten abtropfen und in feine Streifen schneiden. Dressingzutaten verrühren, abschmecken und mit Spaghetti, Zucchini, Tomaten und Kichererbsen vermengen.

(Original-Rezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Geeistes Gurkensüppchen
Zutaten:

1 Schlangengurke
1 Bund frischer Dilll
500 g Joghurt 3,7 %
4 EL Sahne
Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Gurke schälen. 4 Scheiben abschneiden und für die Deko zurücklegen, Rest würfeln. Gurkenwürfel, Dill, Joghurt und Sahne mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe für etwa 1 Stunde in das Gefrierfach stellen. Vor dem Servieren noch einmal durchrühren, abschmecken und mit je einer Gurkenscheibe dekorieren.
Tipp: Wenn keine Zeit zum Kühlen ist, einfach zwei Eiswürfel mit ins Suppenschälen geben.

(nach einer Idee aus Brigitte „Cookie“ 03/05)

Druckansicht
Fenchel-Melonen-Salat
Zutaten:

1 Fenchel
Meersalz
Pfeffer
1 EL Basilikum, frisch oder TK
1 TL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
250 g Wassermelone


Zubereitung:

Fenchelknolle putzen und so fein wie möglich hobeln. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Basilikum mischen und 2-3 Min. kräftig kneten. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben. 10 Min. ziehen lassen. Inzwischen Wassermelone schälen und die Kerne weitgehend entfernen. Melone in Würfel schneiden. Unter den Fenchel mischen. Mit etwas Pfeffer bestreuen.

(essen & trinken, „Für jeden Tag“, 7/8 05)

Druckansicht
Lauch-Kartoffelpäckchen vom Grill
Zutaten:

ca. 500 g Porree
2 El Olivenöl
700 g Kartoffeln (gekocht vom Vortag)
etwas Butter
Kräutersalz
Pfeffer
2 EL Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
125 g würzigen Käse
1-2 EL Petersilie, frisch oder TK

Zubereitung:

Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In Olivenöl in einem kleinen Topf 2 Min. andünsten. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. 4-8 Stück Alufolie (je nach Appetit) ausreichend groß abschneiden und mit Butter fetten. Die Kartoffeln auf die Folie geben, die Lauchscheiben darauf legen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Weißwein auf jedes Stück Folie geben. Den Käse auf den Kartoffeln verteilen. Die Folie zu einem Päckchen fest verschließen. 10-15 Minuten auf dem Grill erhitzen, nicht wenden. Nach dem Garen die Folie öffnen und die Kartoffeln mit etwas Petersilie bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)

(essen & trinken, „Für jeden Tag“, 06/06)

Druckansicht
Fruchtiger Spitzkohlsalat
Zutaten:

1 Spitzkohl
300 g Joghurt
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 TL Currypulver
Zucker
2 Äpfel (säuerlich)
2 Pfirsiche
50 g Walnusskerne

Zubereitung:

Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Curry und Zucker mischen. Äpfel und Pfirsiche fein stifteln. Joghurt, Spitzkohl und Obst mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Nusskernen bestreuen.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Bananen-Smoothie
Zutaten:

100g TK-Beeren (z.B. Himbeeren oder Waldfrüchte)
1-2 Bananen
2-3 EL zarte Haferflocken
2 EL Honig
300 ml Orangensaft

Zubereitung:

Beeren in ein hohes Gefäß geben und kurz antauen lassen. Bananen schälen und in Stücke schneiden. Bananen, Haferflocken, Honig und Orangensaft zu den Beeren geben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Mango – Melonen Salat mit Joghurt
Zutaten:

1 Honigmelone
1 reife Mango
2 EL Zitronensaft
4 EL Orangensaft
1-2 EL Honig
2 EL Minzeblättchen
500 g Joghurt (Sorte je nach Geschmack)

Zubereitung:

Die Melone in Spalten schneiden, entkernen und das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Die Mango schälen und in Spalten vom Stein schneiden. Zitronen- und Orangensaft mit dem Honig verrühren. 2 EL Minzeblättchen fein hacken und in die Sauce geben. Mit den Melonen- und Mangostücken mischen und
15 Minuten durchziehen lassen.
Mit einem erfrischenden Joghurt wie z. Bsp. Joghurt Zitrone oder Joghurt Tropic in einem Glas gekühlt servieren.

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion August 2018

Im Angebot vom 01.08. bis zum 31.08.2018:


KeksFreunde Zitrone von Bohlsener Mühle, 250 g - 2,2...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Bananen-Smoothie

Beeren in ein hohes Gefäß geben und kurz antauen lassen. Bananen schälen und in Stücke schneiden...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram