Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 101 | Ergebnisse 401 - 404 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Reisplätzchen mit Gemüsefüllung
Zutaten:

Reisplätzchen

375 g weich gekochter Basmatireis, z.B. vom Vortag
2 große Eier
50 g geriebener Bergkäse
ca. 30 g Mehl
Meersalz
Pfeffer
Back- und Bratöl

Gemüsefüllung

1 kleine Kohlrabi
1 kleine Möhre
½ Paprika
2 Knoblauchzehen
1kleine Chilischote nach Geschmack
½ rote Zwiebel
½ Päckchen Mungobohnensprossen
Sesamöl
100 ml Orangensaft
1 TL Orangenblütenhonig
Crema di Balsamico

Zubereitung:

Den Reis mit einer Gabel grob zerdrücken und Eier, Mehl und Bergkäse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reismasse ca. 1,5 cm hoch in runde Ausstecher füllen und gründlich andrücken. Die Plätzchen aus den Förmchen herausdrücken und in ausreichend Öl von beiden Seiten knusprig braun anbraten.

Kohlrabi, Möhre, Paprika, Knoblauch und Chili putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und mit dem Knoblauch in etwas Sesamöl anbraten. Möhren- und Kohlrabiwürfel dazugeben und noch ca. 1 Minute braten. Das restliche Gemüse hinzufügen und alles fertig garen. Mit Orangensaft ablöschen und mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse portionsweise zwischen 2 Reisplätzchen schichten, auf Tellern anrichten und mit dem Gemüse-Orangenfond und Crema di Balsamico garnieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Orangencreme
Zutaten:

6 Blatt weiße Gelatine
4-5 Orangen
70g Zucker
1 Eigelb
1 Ei
1/4l Sahne



Zubereitung:

Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Vier halbierte Orangen auspressen. Von dem Saft 1/4 l abmessen und mit Zucker, Eigelb und dem ganzen Ei verquirlen. Dieses in einem Topf bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen bis kurz vor das Kochen bringen. Dann die ausgedrückte Gelatine zugeben und darin lösen. Die Creme abkühlen lassen. Wenn die Creme beginnt fest zu werden, die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die restliche Orange mit dem Messer schälen, Orangenspalten herausschneiden und die Orangencreme mit Fruchtspalten garnieren.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Geschmorte Schlangengurke in Dillrahm
Zutaten:

1 EL Butter
1 Zwiebel
1 Schlangengurke
1/8 l Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 EL Senf
Kräutersalz
Pfeffer
1 EL getr. Dill

Zubereitung:

Butter in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten. Schlangengurke schälen, in Stücke schneiden und mit andünsten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 8 Minuten mit Deckel garen lassen. Den Senf und die Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eventuell mit etwas Speisestärke andicken. Zum Schluss den Dill einrühren.
Schmeckt prima zu Fisch mit Salzkartoffeln oder Reis.

Druckansicht
Broccoli mit Orangensauce und Curryreis
Zutaten:

1 EL Butter
1 große Tasse Basmatireis
1-2 TL Currypulver
2 Kardamomkapseln
Meersalz
1 Broccoli(ca. 600 g)
2 EL Rapsöl
1-2 Knoblauchzehen
200 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
Kräutersalz
Cayennepfeffer
1 Msp. Curry
1 Orange (Saft)


Zubereitung:

Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Reis kurz andünsten,
Currypulver, Meersalz und Kardamomkapseln dazugeben, mit 2 Tassen Wasser
ablöschen und gar kochen lassen. Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen
und Stiele in Stücke schneiden. Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen,
Broccolistiele und ganze Knoblauchzehen unter Wenden kurz andünsten. Mit
Brühe auffüllen. Nach 3 Minuten die Röschen hinzufügen und weitere 4-6 Minuten
garen. Créme fraîche mit Cayennepfeffer und Curry verrühren. Zusammen mit dem
Orangensaft zum Gemüse geben. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit dem Curryreis
servieren.
(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Kleine Nektarinen-Tartes

Den Blätterteig halbieren und die Ränder mit Sahne einpinseln, damit sie schön braun werden. Den ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram