Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 151 | Ergebnisse 601 - 604 von 743
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  vor> 
Traubencreme
Zutaten:

ca. 300g Weintrauben
1EL Cognac
200 ml Weißwein
1Tüte Vanille-Puddingpulver
2Eigelb
80g Rohrohrzucker
300 ml Sahne
200ml Milch
1/4l Orangensaft







Zubereitung:

Die Weintrauben waschen, halbieren, mit dem Cognac übergießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Von 200 ml Weißwein 6 EL abnehmen und mit dem Puddingpulver, 2 Eigelb und dem Rohrohrzucker verrühren. Den restlichen Weißwein, 150 ml Sahne und die Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver und den Orangensaft dazu geben und nochmals aufkochen. Nach dem Erkalten des Puddings die restliche Sahne steif schlagen und mit 3/4 der eingelegten Trauben unter den Pudding heben. Die restlichen Trauben zur Dekoration verwenden. Wieder kaltstellen und eiskalt servieren!

(Original-Rezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Tomaten-Focaccia
Zutaten:

1 Pk. Brotbackmischung
3 EL Olivenöl
1-2 TL Meersalz
2 TL getr. Rosmarin
250 g Cherrytomaten
100 g Oliven


Zubereitung:

Teig nach Packungsanweisung zubereiten. Teig mit bemehlten Händen auf
ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zu einem ca. 40 x 30 cm großen
ovalen Fladen ausrollen. Mit 1 EL Öl bepinseln, mit Salz und Rosmarin bestreuen.
Tomaten (evtl. halbieren) darauf verteilen, leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen
bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 15-20 Min. backen. Mit dem restlichen
Öl beträufeln.
Tipp: Nach Geschmack kann man auch einige Oliven mit auf die Focaccia geben.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche


Druckansicht
Broccoli-Risotto mit Roten Linsen
Zutaten:

1-2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1-2 TL Paprikacreme
150 g Naturreis oder
75 g Rundkornreis
375-500 ml Gemüsebrühe, heiß
ca. 400 g Broccoli
75 g rote Linsen
Meersalz
1 EL Basilikum, TK

Zubereitung:

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch sehr fein hacken. In 1 EL Olivenöl bei schwacher Hitze unter Rühren glasig dünsten. Paprikacreme unterrühren. Den Reis unterrühren und kurz andünsten, die Gemüsebrühe nach und nach dazugiessen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. den Risotto zugedeckt bei schwacher Hitze 30-45 Minuten ausquellen lassen und ab und zu durchrühren. Inzwischen den Broccoli in Röschen schneiden, größere Röschen zerteilen. Die dünnen Stiele in Scheiben
schneiden. Dicke Stiele großzügig schneiden und längs vierteln, dann ebenfalls in Scheiben schneiden. Broccoli und rote Linsen in Salzwasser 3 Minuten kochen
und durch ein Sieb abgiessen. Unter den noch leicht flüssigen Reis mischen und 2 Min. durchziehen lassen (evtl. noch etwas Gemüsebrühe angiessen). Basilikum
unter den Risotto mischen und sofort servieren.

Druckansicht
Wirsing-Kartoffel-Gratin
Zutaten:

200 ml Sahne
100 ml Milch
2 Eier
Kräutersalz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Wirsing
Meersalz
250 g Kartoffeln
1 kleiner Apfel
1 EL Zitronensaft
1 EL gehackte Haselnüsse
1 EL Paniermehl
1 EL Butter

Zubereitung:

Sahne, Milch, Eier, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Wirsing putzen, vierteln und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. 4 Min. in Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. 4 Min. in Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Das Kerngehäuse des Apfels mit dem Apfelausstecher entfernen. Apfel in dünne Scheiben schneiden, sofort mit Zitronensaft mischen. Wirsing, Kartoffeln und Apfelscheiben überlappend in eine gefettete Auflaufform schichten. Gehackte Haselnusskerne, Paniermehl und zerlassene Butter mischen. Mischung über den Auflauf bröseln und mit der Ei-Sahne übergießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 25. Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Frohes neues Jahr 2022!



Liebe Kundinnen und Kun...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Ungarischer Krauttopf

Unser Tipp:
Kochen Sie eventuell eine größere Menge. Dieses Gemüsegericht eignet sich zum Einfri...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram