Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 164 | Ergebnisse 653 - 656 von 743
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  vor> 
Fenchel-Nuss-Schiff
Zutaten:

3 – 4 Fenchelknollen
500 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Weißwein
100 g Räuchertofu
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
50 g gehackte Haselnüsse
2 EL Olivenöl
Fett für die Form
150 g Sauerrahm
150 g Emmentaler, gerieben
1 EL getr. oder frische, gehackte Petersilie
1 EL getr. oder frischer, feingeschnittener Schnittlauch
½ TL Kräutersalz
Pfeffer
50 g Parmesankäse, gerieben

Zubereitung:

Fenchelgrün fein hacken und aufbewahren. Aus den gewaschenen Fenchelhälften den Strunk entfernen und in Gemüsebrühe und Wein bei mittlerer Hitze 10 Min. garen. Den Fenchel abschöpfen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. 150 ml des Fenchelwassers zurückstellen. Tofu, Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln und zusammen mit den Nüssen in Öl andünsten. Die Fenchelhälften mit der Innenseite nach oben in eine gefettete Auflaufform legen und die Tofumischung darüber geben. In die mit Wein angereicherte Fenchelbrühe Sauerrahm, Käse sowie Kräuter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce über die Fenchelknollen gießen. Schließlich den geriebenen Parmesankäse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 ° 25 Min. backen. Vor dem Servieren mit Fenchelkraut garnieren. Dazu passt: Naturreis.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Spinatsuppe mit Croûtons
Zutaten:

ca. 500 g Spinat
2 Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 EL Rapsöl
1 EL Weizenmehl
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Meersalz
Pfeffer
Cayennepfeffer
2 Scheiben Toastbrot


Zubereitung:

Spinat verlesen, gründlich waschen, abtropfen lassen und sehr fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. In einem Suppentopf 1 EL Butter und das Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Spinat dazu geben und unter Rühren garen, bis die Blätter zusammenfallen. Das Mehl darüber stäuben und gut anschwitzen, die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Die Suppe offen etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann Sahne untermischen und die Suppe mit Meersalz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken. Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und die Brotwürfel darin rundherum knusprig braten. Die Suppe damit bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag Küche)

Druckansicht
Hähnchengeschnetzeltes in Kokossoße mit Rambutan
Zutaten:

2 Bund Lauchzwiebeln
200 g Rambutan
4 Hähnchenbrustfilets
1 EL Kokosöl
Salz, Pfeffer
Dose 1 Kokosmilch
2 EL Mangochutney

Zubereitung:

Für 4 Personen Lauchzwiebeln putzen und schräg in Scheiben schneiden. Rambutan schälen, halbieren und den Kern entfernen. Fleisch waschen, salzen und in Drittel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln ca. 1 Minute unter Schwenken anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Fleisch unter Wenden im Bratfett ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen, Kokosmilch in die Pfanne gießen, aufkochen und Bratsatz lösen. Soße mit Mangochutney, Salz und Pfeffer abschmecken. Rambutan in der Soße erwärmen. Soße, Fleisch und Lauchzwiebeln in Tellern anrichten. Dazu schmeckt Reis.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Blumenkohl mit Avocadoschaum
Zutaten:

1 Blumenkohl
1 Avocado
20 g Butter
15 g Mehl
1 TL Curry
1-2 EL Zitronensaft
200 ml Sahne

Zubereitung:

Leckere Beilage.

Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, Wasser dabei auffangen (ca. 200 ml). Avocado halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch mit Sahne und Zitronensaft mit den Pürierstab aufmixen.

Butter in einen Topf zerlassen. Mehl darüber stäuben, Curry zugeben und mit dem Blumenkohlwasser ablöschen, etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd ziehen und die Avocado-Sahne zugeben. Alles noch mal aufschäumen und mit dem Blumenkohl servieren. (Den Avocadoschaum nicht mehr kochen lassen, da er sonst bitter wird.)

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Frohes neues Jahr 2022!



Liebe Kundinnen und Kun...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Penne mit Auberginen und Kirschtomaten

Auberginen putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Cherry...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram