Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 194 | Ergebnisse 773 - 776 von 838
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Chicorée Carbonara
Zutaten:

100 g gek. Schinken
50 g Parmesan
2 Eigelb
250 g Creme fraiche
300 ml fettarme Milch
Meersalz, Pfeffer
500 g Vollkorn Spaghetti
1 rote Zwiebel
300 g Chicorée
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Schinken in Würfel schneiden. Den Käse reiben und mit Eigelb, Creme fraiche, Milch und Pfeffer verrühren. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Chicorée putzen, den Keil herausschneiden und längs in Scheiben schneiden. Den Chicorée mit den Zwiebelwürfeln in Olivenöl andünsten. Die Spaghetti abgießen und ca. 2-3 EL Nudelwasser auffangen, mit den Nudeln zum Gemüse geben. Eier-Käse-Mischung und Schinkenwürfel untermischen und in der Pfanne kurz andicken lassen. Nicht kochen! Mit Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Druckansicht
Lachs mit Brokkoli
Zutaten:

Für 4 Personen

4 Lachsfilets
Olivenöl
1 halbierte Knoblauchzehe
2-3 Brokkoli-Köpfe
Rosmarinzweig
etwas Butter
Meersalz, Pfeffer, Muskat

Für die Sauce
1 EL Butter
1 Stück Zwiebel
1 EL Mandeln
1 Becher Crème fraîche
1 Schuss Süße Sahne
5-6 Stück halbierte Cherrytomaten
Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker
Frische Kräuter

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Die Lachsfilets etwas salzen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die halbierte Knoblauchzehe und den Rosmarinzweig hinein geben und die Lachsfilets langsam von allen Seiten anbraten. Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, in leicht kochendem Salzwasser bissfest blanchieren und anschließend abgießen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, den Brokkoli kurz durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zubereitung der Sauce: Die Butter in einer Pfanne auslassen und darin die Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten, und die Mandeln kurz anschwitzen. Danach Crème fraîche und Sahne zugeben und alles einmal aufkochen lassen. Die halbierten Tomaten hinzufügen und kurz mit durchschwenken. Mit Meersalz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Den Lachs aus der Pfanne nehmen, pfeffern und mit dem Brokkoli und der Sauce servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Pita-Taschen mit Spitzkohlfüllung
Zutaten:

1/2 Spitzkohl
1 Nektarine
1 Apfel
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
100 g Joghurt
Kräutersalz
Pfeffer
Currypulver
Rohrrohrzucker
Aprikosen- oder Mangokonfitüre
Zitronensaft
1-2 EL Schnittlauch, TK
2 EL Rapsöl

Zubereitung:

Spitzkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Nektarine in feine Spalten schneiden. Apfel klein würfeln, Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer, Currypulver, Zucker, Konfitüre und etwas Zitronensaft herzhaft abschmecken. Den Apfel und den Schnittlauch unterheben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, 3/4 Spitzkohl und 3/4 Nektarine darin kurz anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Spitzkohl und Nektarine unterheben. Gemüsemischung mit Joghurt Dipp in die Pita-Taschen füllen und servieren.

Schnell gemacht!

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Krullsalat mit Birne und Roquefort
Zutaten:

1 Krull Salat
1 Zwiebel
100 g Roquefort
1 Birne
1 EL Zitronensaft
50 g Walnusskerne
Saft von ½ Zitrone
4 EL Walnussöl
Kräutersalz, Pfeffer
1 Prise Rohrohrzucker

Zubereitung:

Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und große Blätter klein zupfen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Birne schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Walnusskerne grob hacken. Saft von ½ Zitrone mit Walnussöl, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Salatschüssel verrühren. Alle Zutaten zufügen und gründlich vermischen.

(Salate & Dips, Südwest Verlag)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Gefüllte Eier mit Avocadopüree

Eier pellen, halbieren und das Eigelb herausnehmen. Die Avocado halbieren,
den Stein entfernen und...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram