Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 34 | Ergebnisse 133 - 136 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Eichblattsalat mit Sahnedressing
Zutaten:

1 Eichblattsalat
5 EL Walnüsse

Für das Dressing:
75 ml Sahne
100 g Crème fraîche
Kräutersalz
Salatgewürz
Honig

Zubereitung:

Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern, in kleine Stücke zupfen. 3 EL der Walnüsse grob hacken. Für das Dressing die Sahne und Crème fraîche mit einem Schneebesen leicht schaumig rühren, mit Kräutersalz, Salatgewürz und Honig abschmecken. Den Salat in dem Dressing wenden oder damit beträufeln und mit den gehackten Walnüssen bestreuen. Mit den restlichen Walnuss-Stücken garnieren.

(Döpp u.a.: Salate – die GU Küchenbibliothek, GU)

Druckansicht
Apfel-Matcha-Smoothie
Zutaten:

1 Avocado
1/2 Banane
1 Apfel
250 ml Reis-Kokos-Drink
40 g Weißes Mandelmuß
250 ml Orangensaft
2 gestr. EL Matcha Teepulver
2 Msp. Ingwer, fein gerieben
Saft von 1 Limone
Agavendicksaft
Wasser

Zubereitung:

Obst und Avocado putzen, zerkleinern und mit geriebenem Ingwer, Reis-Kokos-Drink, Orangensaft, Mandelmus und Limonensaft stark pürieren. Nach Bedarf Agavendicksaft und Wasser zugeben.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Kartoffel-Rettichsuppe
Zutaten:

1 Zwiebel
200 g Kartoffeln (festkochend)
ca. 300 g Rettich
1-2 EL Rapsöl
1-2 EL süßer Senf
1 TL getr. Thymian
100 ml Schlagsahne
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 EL Schnittlauch frisch oder TK

Zubereitung:

Zwiebel würfeln. Kartoffeln und Rettich schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Kartoffeln und Rettichwürfel 4 Minuten anbraten. Süßen Senf und Thymian zugeben, Sahne und Gemüsebrühe zugießen. Gemüse in 20 Minuten weich kochen. Die Suppe mit dem Pürierstab im Topf fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die heiße Suppe mit Schnittlauch betreut und servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten)

(www.essen-und-trinken.de)

Druckansicht
Gefüllte Tomaten
Zutaten:

4 große, feste Tomaten

Für die Füllung

1 kleine Zwiebel, fein gehackt
100 g Lauch, fein geschnitten
150 g Möhren/Karotten, klein gewürfelt
50 g Stauden-/Stangen- oder Knollensellerie, klein gewürfelt
1 EL Olivenöl extra vergine
200 ml Tomatensauce (z. B. von Bruno Fischer)
100 g Quinoa, gekocht (30 g Rohgewicht)
1 kleiner Bund Oregano, fein gehackt
Kräutermeersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Rosmarinzweig
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen, das ausgelöste Fruchtfleisch für die Füllung beiseite stellen.

Für die Füllung Zwiebeln, Lauch, Möhren und Sellerie im Olivenöl andünsten. Die Tomatensauce beifügen und etwa 10 Minuten kochen - das Gemüse soll knackig bleiben. Den Quinoa und den Oregano dazugeben, würzen und auskühlen lassen. Das ausgelöste Tomatenfleisch unterheben.

Die Gemüse-Quinoa-Mischung in die Tomaten füllen, den Deckel auflegen. Die Tomaten in eine gebutterte Gratinform stellen, den Rosmarinzweig und die Knoblauchzehe dazulegen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 130 Grad etwa 15 Minuten schmoren.

Tipp:

Schmeckt auch als kaltes Gericht köstlich: zum Beispiel auf einem Bohnensalat mit knusprigem Fladenbrot oder Vollkornbaguette.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Asia-Nudeln mit Pak Choy

Pak Choy waschen, trocknen und achteln. Blätter von den Stielen schneiden und beides in feine Strei...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram