Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 34 | Ergebnisse 133 - 136 von 743
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  vor> 
Marinierte Trauben mit Foccacia
Zutaten:

1 Stück Schalotte
3 Stück Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
230 ml Balsamicoessig
1 Zweig Rosmarin
270 ml Rotwein
300 g Trauben, weiß und rot
½ Stück frische Hefe
160 ml lauwarmes Wasser
320 g Mehl
½ TL Salz
Frischkäse
Käse, z. B. Bernsteinkäse

Zubereitung:

Für die marinierten Trauben Schalotte und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anschwitzen. Den Essig dazugeben und einkochen lassen. Nun mit dem Wein auffüllen, Rosmarin hineingeben und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Trauben hineingeben und die Flüssigkeit komplett einkochen lassen. Zur Foccacia servieren. Für die Foccacia Hefe und Wasser miteinander vermengen. Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die Hefemischung dort hineingeben. Vom Rand her vermengen und gut durchkneten. Abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend noch einmal kräftig durchkneten und ca. 1 cm dick ausrollen. Auf ein Backblech legen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und 5 - 8 Kleckse Frischkäse darauf verteilen. Mit dem Rosmarin belegen und im Ofen bei 180° C schön goldbraun backen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Bandnudeln mit Paprikasauce
Zutaten:

ca. 2-3 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
1 TL Edelsüß-Paprika
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
500 g Bandnudeln
Meersalz, Kräutersalz
Pfeffer
1/2 Chilischote, rot


Zubereitung:

Paprikaschoten abspülen und vierteln. Die Kerne und Trennwände entfernen.
Paprika in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und
zusammen mit den Paprikawürfeln in 1 EL heißem Öl in einem Topf andünsten.
Paprikapulver und 250 ml Gemüsebrühe zufügen. Im geschlossenen Topf bei
kleiner Hitze etwa 30 Min. kochen. Die Nudeln in reichlich Salzwasser geben
und nach Packungsanweisung bissfest kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Paprikagemüse mit dem Stabmixer fein pürieren, die Sahne und die fein
gehackte Chilischote zugeben und abschmecken.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Paprikasauce vermengen.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Obst mit Mascarponecreme
Zutaten:

1 Orange
½ Zitrone
250 g Mascarpone
150 g Sahne
100 g Puderzucker

etwa 600 g gemischte Früchte,
z. B. Orangen, Kiwi, Karambole( Sternfrucht), Äpfel, Himbeeren,Trauben

Cantuccini (Mandelkekse)

Zubereitung:

Die Orange und die Zitrone unter warmem Wasser gut abreiben und abtrocknen. Die Orangenschalen dünn abschneiden und in feine Streifen schneiden, die Zitronenschale fein abreiben. Orange und Zitronenhälfte auspressen.
Mascarpone, Sahne, Puderzucker, Orangen- und Zitronensaft in eine Schüssel schütten. Die Creme rühren, bis sie glatt ist und so geschmeidig, dass sie langsam vom Löffel fließt.
Die Früchte waschen und gegebenenfalls in schmale Spalten schneiden, die Orangen filetieren.
Die Früchte auf Teller legen und die Mascarponecreme darauf laufen lassen.
Mit Cantuccini belegen und mit den Orangen- und Zitronenstreifen garnieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gemischter Salat mit Kaffee-Vinaigrette & Crostini
Zutaten:

4 Scheiben Toastbrot
2-3 Scheiben gegrillte Putenbrust
1 Stange Frühlingslauch
50 g geriebener Käse
1 Stück Knoblauchzehe
etwas Olivenöl
80 ml Kaffee
50 ml Ahornsirup
20 ml Aceto Balsamico
20 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Brot toasten. Die Putenbrust und den Frühlingslauch klein schneiden, den Knoblauch fein hacken und mit allen übrigen Zutaten vermengen. Die Mischung auf die Toastscheiben geben und im Backofen gratinieren. Alle Zutaten für die Vinaigrette miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem gemischten Salat, z. B. aus Feldsalat, Granatapfelkernen, Nüssen, roten Zwiebeln und Chicorée, vermengen und zu den Crostini reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Frohes neues Jahr 2022!



Liebe Kundinnen und Kun...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Pasta mit Bärlauchpesto

Bärlauch putzen, waschen, abtropfen lassen und fein zerschneiden. Parmesan fein reiben. Bärlauch m...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram