Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 54 | Ergebnisse 213 - 216 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Möhren-Antipasti
Zutaten:

500 g Möhren
300 ml Balsamico-Essig
300 ml Leichte Hühner- oder Gemüsebrühe
300 ml Rotwein
5 Zehen Knoblauch
Rosmarin
Thymian
1 Stück Ingwer
Salz
Pfeffer
Rohrohrzucker
Pinienkerne

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Die Möhren schälen, längs halbieren, und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauchzehen fein hacken. Den Balsamico-Essig auf 50 ml einkochen lassen. Brühe, Rotwein, Knoblauchzehen, Möhrenstücke, Rosmarin und Thymian dazugeben, alles Köcheln lassen bis die Möhren al dente sind. Den Ingwer halbieren, in den Sud geben und kurz mitgaren, mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Möhren aus dem Sud nehmen, bei Bedarf den Fond noch etwas einkochen lassen. Möhren mit dem Fond beträufelt und mit einigen gerösteten Pinienkernen servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Fenchel-Kraut-Salat
Zutaten:

400 g Fenchel
300 g Weißkraut
2 Blutorangen
2 Birnen
1 Apfel
4 EL Kürbiskerne
2 EL Petersilie


Für die Vinaigrette:

3 EL Obstessig
4 EL kaltgepresstes Olivenöl
50 g Zwiebeln
1 TL körniger Senf
2 MS Vollmeersalz

Zubereitung:

Fenchel und Weißkraut fein hobeln.

Blutorangen, Birnen und den Apfel würfeln und in einer Schüssel mit Kürbiskernen und grob geschnittener Petersilie mischen.

Essig und Öl cremig rühren. Klein gewürfelte Zwiebeln, Senf und Salz dazurühren.

Über das vorbereitete Gemüse gießen und unterziehen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Arme Ritter mit Lachs und Eiersalat
Zutaten:

120 ml Milch
2-3 Eier
6-12 Scheiben Buttertoast
150 g Lachsfilet
1-2 Kugeln Mozzarella
6-12 Blättter Spinat
etwas Chilipulver
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten
2 Eier
4 kleine Cornichons
30 g Nordseekäse
1/2 Apfel
1 EL Mayonnaise
2 EL Gurkenwasser
Salz, Pfeffer
Rohrohrzucker
etwas Kresse

Zubereitung:

Für die armen Ritter mit Lachs: Die Milch und Eier mit den Gewürzen vermischen, den Toast darin einweichen und anschließend in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Die Lachsfilets und die Mozzarellakugeln jeweils in 12 feine Scheiben schneiden. Die Toastscheiben auf ein Backblech legen und zuerst mit den Lachsscheiben, dann mit dem Spinat und zum Schluss mit den Mozzarellascheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und kurz im Backofen mit zugeschaltetem Grill gratinieren. Für den Eiersalat: Die Eier hart kochen und klein schneiden. Die Cornichons, den Käse und den Apfel ebenfalls klein schneiden. Mayonnaise und Gurkenwasser verrühren. Alle Zutaten locker miteinander vermischen, mit den Gewürzen abschmecken und mit etwas Kresse garnieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Paprika-Linsen-Gemüse
Zutaten:

ca. 600 g Paprikaschoten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g Linsen
4 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 EL Basamico-Essig
500 ml Gemüsebrühe
700 ml Tomatensaft
1/2 TL Cayennepfeffer
2 Lorbeerblätter
2 TL getr. Rosmarin
1 EL getr. Oregano
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprika putzen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Öl im Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und etwa zwei Drittel der Paprikawürfel kurz andünsten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Mit Essig löschen und die Linsen unterrühren. Gemüsebrühe und Tomatensaft angießen. Cayennepfeffer und Lorbeerblätter zufügen. Aufkochen lassen und dann zugedeckt bei kleiner Hitze sanft kochen. Nach 15 Min. Rosmarin, Oregano und restliche Paprika zugeben und so lange einkochen, bis alles dickflüssig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmecken Röstkartoffeln.

(„Unser Kochbuch“ Biolek/Witzigmann, Mosaik Verlag)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Zucchini-Küchli

Zucchini waschen, die Stielansätze wegschneiden, raspeln (Gemüsehobel oder Maschine), mit eine...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram