Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)

Übersicht Seite: 12 | Ergebnisse 89 - 96 von 533
Auswahl:  < zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  vor> 
Spargelpfanne
Zutaten:

1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Spargel
1 Birne
100 g Käse (Blaue Kornblume)
2-3 EL Rucolapesto
Rucola
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Danach den Spargel zugeben und ca. 4 Minuten mitbraten. Birnenspalten hinzugeben und fertig garen. Den Käse und das Pesto zugeben und den Käse leicht anschmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Rucola garniert servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gemüse-Frischkäse-Türmchen
Zutaten:

1 Stück Kleine Zucchini
1 Stück Kleine Aubergine
1 Rolle Ziegen natur
1 Stück Oliven-Tapenade
8 Stück Sonnengetrocknete Tomaten
1 Stange Lauchzwiebeln
Thymian
Rosmarin
Knoblauch

Zubereitung:

Zucchini und Auberginen in Scheiben schneiden und mit Rosmarin und 1 Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Aubergine auf Küchenkrepp abtropfen. Auf die Aubergine 1 Messerspitze Tapenade, 1 getrocknete Tomate und 1 Scheibe Ziegenfrischkäse setzen. Zum Schluss die gebratene Zucchini drauflegen und mit etwas frischem Thymian bestreuen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Dip Tipp: Salsa Verde
Zutaten:

70 g Staudensellerie
200 g Grüne Paprika
3 Schalotten
40 g Kapern
2 EL Zitronensaft
120 ml Olivenöl
4 EL gehackte Petersilie
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung:

Sellerie, Paprika und Schalotten putzen und grob zerkleinern. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und fein pürieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Milchreis mit Kiwimus
Zutaten:

100 g Milchreis
½ l Milch
1 EL Honig
8 reife Kiwis
1 EL Honig
Schlagsahne nach Belieben

Zubereitung:

Den Milchreis in der Milch kochen, mit 1 EL Honig süßen und abkühlen lassen.
Kiwi dünn schälen. Von einer Frucht 4 schöne Scheiben für die Garnitur abschneiden und beiseite legen. Die restlichen Kiwis im Mixer ganz kurz pürieren und 1 EL Honig untermischen.
Den Milchreis in 4 hohe Gläser geben und das Kiwimus darüber gießen. Das Dessert mit Kiwischeiben und Sahnetupfer garnieren.

Hinweis: Bitte geben Sie das Kiwimus erst kurz vor dem Servieren über den Milchreis, da der Milchreis sonst bitter wird.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gebackene Bananen mit Ahornsirup
Zutaten:

200 ml Prosecco/Weißwein
3 EL Weizenvollkornmehl
3 EL Speisestärke
1 Ei
20 g Rohrohrzucker
6 Bananen
Ahornsirup (nach Belieben)


Zubereitung:

Für 4 Personen Die Flüssigkeit mit gesiebtem Mehl und Stärke vermengen. Das Ei trennen. Nun das Eigelb zu der Masse hinzufügen und unterrühren. Das Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen und anschließend unterheben. Die Bananen schälen und quer halbieren. Die Bananenhälften durch den Teig ziehen und bei 180 °C frittieren bis der Teig goldbraun ist. Nach Belieben Ahornsirup dazugeben.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gebratene Auberginen
Zutaten:

2 Auberginen
Meersalz
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
Ziegenfrischkäse Fermiere

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Auberginen ungeschält in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend abwaschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Rosmarinzweig und die ganze Knoblauchzehe hinzufügen. Die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, anschließend abtupfen. Noch warm mit dem Ziegenkäse belegen und servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Power-Vitamin-Juice
Zutaten:

400 ml Orangensaft
250 g Vollmilchjoghurt (stichfest)
2 Stück reife Bananen
2 Stück Kiwi
2 Stück Mandarinen

Zubereitung:

Gut gekühlten Orangensaft und Joghurt kurz pürieren. Bananen, Kiwis und Mandarinen schälen und in mundgerechte Stück scheiden. Die Früchte auf 4 Cocktailgläser verteilen, mit dem Shake übergießen und sofort genießen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Putenspieß auf Kräutersalat
Zutaten:

ca. 300 g Putenschnitzel
1 Zucchini
Meersalz
Pfeffer
Rosmarinzweige
Knoblauchzehen
Öl
verschiedene Salate (z.B. Feldsalat, Lollo Bionda)
Kräuter nach Lust und Laune
Kresse
Schlangengurke
Rettich

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Putenbrustfilet im Kühlschrank auftauen lassen. Abspülen, abtupfen, in kleinere Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini längs in feine Scheiben schneiden und salzen. Jeweils ein Fleischstückchen in eine Zucchinischeibe einwickeln und aufspießen. Falls vor-handen auf einen Rosmarinzweig, der von seinen Nadeln befreit ist. Mit etwas Knoblauch und Öl in einer Pfanne bei geringer Temperatur langsam braten. Warm auf dem Salat servieren. Salate und Kräuter waschen und putzen. Gurke und Rettich mit einem Sparschäler in feine Streifen hobeln, alles locker mischen. Eine Vinaigrette darüber, fertig!

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Handel Bio
Vision Bio
Service Bio
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Dezember 2017

Im Angebot vom 01.12. bis zum 30.12.2017:


Baguette Classic von Nur puur bio, 300 g (2 Stück) -...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Lauwarmer Feldsalat

Feldsalat gründlich waschen und trocken schleudern. Kartoffeln pellen und in 1 cm große Würfel sc...
Zum Rezept
 
 
  nach oben