Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 1 | Ergebnisse 1 - 4 von 857
Auswahl:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  vor> 
Lachs mit Brokkoli
Zutaten:

Für 4 Personen

4 Lachsfilets
Olivenöl
1 halbierte Knoblauchzehe
2-3 Brokkoli-Köpfe
Rosmarinzweig
etwas Butter
Meersalz, Pfeffer, Muskat

Für die Sauce
1 EL Butter
1 Stück Zwiebel
1 EL Mandeln
1 Becher Crème fraîche
1 Schuss Süße Sahne
5-6 Stück halbierte Cherrytomaten
Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker
Frische Kräuter

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Die Lachsfilets etwas salzen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die halbierte Knoblauchzehe und den Rosmarinzweig hinein geben und die Lachsfilets langsam von allen Seiten anbraten. Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, in leicht kochendem Salzwasser bissfest blanchieren und anschließend abgießen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, den Brokkoli kurz durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zubereitung der Sauce: Die Butter in einer Pfanne auslassen und darin die Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten, und die Mandeln kurz anschwitzen. Danach Crème fraîche und Sahne zugeben und alles einmal aufkochen lassen. Die halbierten Tomaten hinzufügen und kurz mit durchschwenken. Mit Meersalz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Den Lachs aus der Pfanne nehmen, pfeffern und mit dem Brokkoli und der Sauce servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Röstkartoffeln mit Radieschen-Dipp
Zutaten:

Ca. 700 g Kartoffeln, festkochend
1 Bund Radieschen
2 EL Olivenöl
Kräutersalz, Pfeffer
1 EL Balsamico Bianco

für den Dipp:
200 g Joghurt
50 ml Sahne
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Senf
1 EL Schnittlauch TK
Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und auskühlen lassen (kann man gut am Vortag erledigen). Radieschen waschen.

Aus Joghurt, Sahne, Zitronensaft und Senf einen Dipp rühren. 2-3 Radieschen fein hacken und mit dem Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin rundum knusprig goldbraun braten (große Kartoffeln längs halbieren). Salzen und pfeffern. 3-4 Radieschen in Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben und kurz mitbraten. Mit Balsamico ablöschen und mit dem Dipp servieren.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Birnen-Eierlikör-Torte
Zutaten:

Für den Mürbeteig:
125 g Butter
1 Ei
65 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz
50 g Weizenvollkornmehl
1 Msp. Weinsteinbackpulver
200 g gem. Mandeln

Für die Füllung:
4 Birnen
½ l Weißwein
1 Päck. Vanillepuddingpulver
2 EL Rohrohrzucker
½ l Sahne
3-4 EL Eierlikör
3 EL Rohrohrzucker
50 g Mandelplättchen

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Eine Springform fetten, den Mürbeteig darin verteilen, den Teig am Rand hoch drücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C ca. 20 Minuten backen.

Die Birnen schälen,entkernen, in Spalten schneiden und in einem Topf mit dem Wein gar dünsten. Die Birnen herausnehmen, kurz abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen.

Den Wein nach Anleitung mit dem Vanillepuddingpulver andicken und über die Birnen geben. Den Birnenkuchen gut abkühlen lassen.

Die Sahne schlagen, auf die Birnen geben und glattstreichen.
Eierlikör auf der Sahne verteilen und mit einem Messer dünn verstreichen.
In einer beschichteten Pfanne die Mandeln mit 3 EL Rohrohrzucker rösten.
Vor dem Servieren abgekühlt über die Torte streuen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Sommersalat
Zutaten:

1 Stück Schlangengurke
500 g Tomaten
2 Bundzwiebeln
250 g Schaf-Feta
2 EL Bärlauchpesto
3 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamicoessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Gurke waschen und der Länge nach halbieren. Mit der Schale in halbe Scheiben aufschneiden. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Dann die Tomaten achteln. Die Bundzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Feta klein würfeln. Für das Dressing das Pesto, das Olivenöl und den Essig in ein verschließbares Glas geben und gut durchschütteln. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken, noch einmal kräftig durchschütteln und über den Salat geben.


(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Greenbag in der Osterwoche

Sehr geehrte Kundinnen,
sehr geehrte Kunden,


bitte beachten Sie, dass die Greenbag in der Oste...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Artischocke mit Vinaigrette Surprise

Von den Artischocken die Stiele abbrechen, damit entfernen Sie gleich die faserigen Teile des Artisc...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram