Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 73 | Ergebnisse 289 - 292 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Käsesalat
Zutaten:

200 g Tiroler Bergkäse
100 g Radieschen
1 Zwiebel, rot
1 Bund Schnittlauch
1-2 EL Senf
2 EL Essig
Salz
Pfeffer
Rohrohrzucker

Zubereitung:

Den Käse reiben und die Radieschen raspeln. Die Zwiebel in feine Würfel und den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Aus Senf, Essig und Öl ein Dressing rühren und mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker würzen. Alle Zutaten und das Dressing locker miteinander vermengen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Kartoffel-Gemüse-Pizza
Zutaten:

1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
200 ml Milch
40 g Butter
2 Eier
100 g Parmesan, gerieben
1 Zwiebel
2 Tl Oregano oder Thymian
2 EL Mehl
2 EL Speisestärke

für den Belag:
400 g Tomaten
ca. 250 g Zucchini
3 Zwiebeln
1-2 Paprika
100 g Steinchampignons
100 g Oliven, grün
200 g Gouda, grob gerieben
Meersalz
Pfeffer
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und feine Stifte raffeln. Mit Milch, zerlassener Butter, verschlagenen Eiern, Käse, fein geschnittener Zwiebel, Gewürzen, Mehl und Stärkemehl mischen. Auf ein eingefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Tomaten waschen, Zucchini putzen, beides in Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Ringe, geputzte Paprika würfeln, geputzte Champignons in Scheiben schneiden. Zucchini und Paprika in kochendem Wasser etwa eine Min. separat blanchieren, abtropfen lassen.
Alle vorbereiteten Zutaten auf den Kartoffelteig geben. Oliven und Käse gleichmäßig verteilen. Würzen, mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 15 Min. backen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Weißkraut-Möhrensalat
Zutaten:

1/2 Weißkohl
ca. 200 g Möhren
375 g Äpfel
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Mayonnaise
2 Zwiebeln
200 g Crème fraîche



Zubereitung:

Den Weißkohl putzen, waschen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
Die Möhren putzen und waschen, die Äpfel schälen. Beides raspeln.
Kohl, Möhren und Äpfel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Mit der Crème fraîche zur
Mayonnaise geben, eventuell noch etwas nachwürzen. Mit dem Gemüse vermengen und gut durchziehen lassen.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Kräuter-Kohlrabi aus dem Backofen
Zutaten:

800 g kleine Kartoffeln
Salz
3 Kohlrabi
Zucker
6 EL Olivenöl
1 Pk. Petersilie, Tk
1 Glas geschälte Tomaten
Cayennepfeffer
2 Zwiebeln
200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Kartoffeln 10 Min. kochen, abschrecken, pellen und salzen. Inzwischen die Kohlrabi schälen und achteln, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln und Kohlrabi mit 4 EL Öl bepinseln und in einer Auflaufform verteilen. Mit der Petersilie bestreuen. Restliches Öl darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas 2, Umluft 160° C) insgesamt 45 Min. backen. Inzwischen die Tomaten abgießen und mit Salz, 1 Prise Zucker und Cayennepfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Nach 25 Min. Kartoffeln und Kohlrabi wenden. Die Zwiebeln und die Tomaten dazwischen verteilen. Gemüsebrühe dazugießen und zu Ende garen.

(Leckere Hauptmahlzeit. Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Kürbis Wraps

Den Hokkaido-Kürbis waschen und mit Schale in kleine Stücke schneiden. In etwas Olivenöl an...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram