Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 24 | Ergebnisse 93 - 96 von 743
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  vor> 
Pastinaken in Currysahne
Zutaten:

ca. 500 g Pastinaken
2-3 EL Olivenöl
2 TL Currypulver
1/8 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Meersalz

Zubereitung:

Die Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden. Große Scheiben halbieren oder vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pastinaken darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Das Currypulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Sahne und Brühe dazugießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Mit Salz abschmecken und servieren. Superschnell fertig! Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Druckansicht
Paprika-Brotauflauf
Zutaten:

ca. 600 g rote Paprika
600 g altbackenes Weizenbrot
½ Bund Petersilie °(gehackt)
2 TL getr. Rosmarin
1 Zwiebel, fein gehackt
1-2 Knoblauchzehen
5 Eier
500 ml Milch
200 ml Sahne
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung:

Paprika achteln und entkernen. Altbackenes Weizenbrot in Scheiben schneiden. In einer Schüssel gehackte Petersilie, Paprika, Rosmarin und Zwiebel mischen. Eine ofenfeste Form mit gepellten Knoblauchzehen ausreiben und fetten. Knoblauch hacken, zum Brot geben und alles in die Form geben. Gemüsemischung darin gleichmäßig verteilen. Eier, Milch und Sahne verquirlen, salzen und pfeffern. Über die Brot- Paprikamischung gießen. Im heißen Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).

(essen & trinken, „Für jeden Tag“, 09/04)

Druckansicht
Tagliatelle mit Zucchini
Zutaten:

ca. 500 g Zucchini
15 g Butter
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Meersalz
Pfeffer
2 EL Orangensaft
30 g Sultaninen
25 g Pinienkerne
150 g Tagliatelle
2 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren in ca. 30 Min. sämig einkochen.
In der Zwischenzeit Orangensaft kurz erhitzen und die Sultaninen darin einweichen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Sultaninen mit der Einweichflüssigkeit zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagliatelle nach Packungsanweisung garen und in eine Schüssel geben. Mit der Zucchinisauce mischen und mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Indisches Rettich-Gemüse
Zutaten:

ca. 500 g Rettich
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 TL Currypulver
1 TL Kreuzkümmel
Pfeffer
etwas Ingwerpulver
Kräutersalz
2 EL Sojasauce
1 Dose Cubett
50 g gemahlene Cashewkerne
150 g Crème fraîche



Zubereitung:

Rettich schälen und in dünne Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln. Butter in einer Kasserolle zerlassen. Curry, Kreuzkümmel und Pfeffer darin andünsten, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und etwa 5 Minuten schmoren lassen. Dann erst Rettich, Zwiebeln, Kräutersalz und Sojasauce zufügen, in etwa 15 Minuten bei geschlossenem Deckel gar dünsten. Cubetti, Cashewkerne und Crème fraîche hinzugeben, noch weitere 2 Minuten schmoren.

Dazu passt Reis.

(Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten)

(Nach: „Die besten Rezepte“ Kochen und Backen, Unipart-Verlag)


Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Frohes neues Jahr 2022!



Liebe Kundinnen und Kun...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Verlorene Eier auf Rote Bete-Carpaccio

Rote Bete schälen, in sehr feine Scheiben hobeln und vier kleine Teller (oder eine Salatplatte) dam...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram