Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 55 | Ergebnisse 217 - 220 von 743
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  vor> 
Tagliatelle mit Kohlrabi
Zutaten:

1 kleine Zwiebel
1 Kohlrabi
1 EL Senfkörner
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
50 ml trockener Weißwein
150 ml Sahne
Meersalz
Pfeffer
1-2 TL Zitronensaft
1-2 TL Rohrohrzucker
150 g Tagliatelle, grün
1 EL Dill, TK

Zubereitung:

Zwiebel würfeln, Kohlrabi schälen und in feine Stifte schneiden. Senfkörner anrösten, im Mörser fein zerstoßen. Knoblauchzehe zerdrücken. Butter zerlassen, Zwiebel, Kohlrabi und Senfkörner darin bei milder Hitze
andünsten. Weißwein dazugiessen, kräftig einkochen. Schlagsahne zugeben, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft würzen, 2 Minuten cremig einkochen. Tagliatelle in kochendem Salzwasser nach Packungs-Anweisung kochen, in einem Sieb abtropfen lassen, 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln und Kochwasser in der Sauce erwärmen, mit Dill garnieren.

Druckansicht
Milchreis mit Mangopüree und Karamell
Zutaten:

1 l Milch
1/2 Vanilleschote
1/2 Stange Zimt
180 g Milchreis
3-4 EL Rohrohrzucker
Salz
100 g Sahne
Abrieb von 1/2 Limette
1 Glas Mangopüree
100 g Rohrohrzucker (fürs Karamell)
Wasser

Zubereitung:

Milch, Vanilleschote, Zimt, Milchreis, Zucker und Salz 1 x aufkochen und anschließend auf kleinster Stufe ca. 35-45 Min. mit Deckel quellen lassen. Die Sahne mit dem Limettenabrieb aufschlagen und unter den kalten Milchreis heben. Etwas Mangopüree aus dem Glas oder eine frische, kleingeschnittene Mango dazugeben und kurz unterheben. Für das Karamell den Zucker mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und karamellisieren. Wenn das Karamell bernsteinfarbig aussieht, das restliche Wasser dazu gießen, 3-5 Minuten köcheln lassen. Die Karamellsoße über den Milchreis geben und servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Kartoffel-Kohlrabi-Torte
Zutaten:

20 g getr. Pilze
800 g Kartoffeln
3 Kohlrabi
Meersalz
3 Zwiebeln
20 g Butter
Pfeffer
3 Eier
150 ml Sahne
Butter und Semmelbrösel für die Form
100 g Parmesan
Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden


Zubereitung:

Die Pilze in 250 ml heißem Wasser 15 Min. einweichen. Pilze ausdrücken,
Einweichwasser auffangen, Pilze nochmals in kaltem Wasser waschen und gut
ausdrücken. Pilzwasser durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb in einen
Topf gießen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen. Abkühlen lassen,
Pilze grob hacken. Kartoffeln schälen und in 3-4 mm dünne Scheiben schneiden.
Kohlrabi schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kohlrabi in kochendem
Salzwasser 4-5 Min. kochen (Kartoffelscheiben 2 Min. mit blanchieren).
Dann abschrecken, in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebeln in feine
Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit
den Pilzen darin bei starker Hitze kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen
und abkühlen lassen. Eier, Sahne und Pilzfond verquirlen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform dünn mit Butter ausstreichen und dünn
mit Semmelbrösel ausstreuen. Jeweils eine Lage Kartoffeln, Parmesan, Kohlrabi
und Pilze in die Form schichten. So fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht
sind. Mit Kartoffeln und Parmesan abschließen. Die Eier-Pilz-Sahne darüber
gießen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 160 Grad
Gas 1-2, Umluft 150 Grad) in 50-60 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen,
5 Min ruhen lassen und in Tortenstücke schneiden.
(essen & trinken April 2006)

Druckansicht
Postelein-Salat mit Avocado-Vinaigrette
Zutaten:

1 Tüte Postelein-Salat
1-2 getr. Tomaten
1 rote Zwiebel
2 EL Balsamico Bianco
4 EL Walnussöl
Kräutersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker
2 reife Mini-Avocado



Zubereitung:

Salat putzen, waschen, trocknen und auf einer Salatplatte anrichten. Tomaten fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Aus Essig, Öl und den Gewürzen eine Vinaigrette rühren. Avocados längs halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln und sofort gemeinsam mit Tomaten und Zwiebelwürfel in die Vinaigrette geben. Vorsichtig mischen und etwas durchziehen lassen. Dann auf dem Salat verteilen und sofort servieren.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Frohes neues Jahr 2022!



Liebe Kundinnen und Kun...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Fenchel-Nuss-Schiff

Fenchelgrün fein hacken und aufbewahren. Aus den gewaschenen Fenchelhälften den Strunk entfernen u...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram