Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 68 | Ergebnisse 269 - 272 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Fisch mit Gemüse
Zutaten:

600 g Fischfilet
400 g Möhren
400 g Kohlrabi
800 g Kartoffeln
200 ml Sojasahne
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Sesamöl (alternativ Raps- oder Olivenöl)
2 TL mittelscharfer Senf
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Bund Dill

Zubereitung:

Die ungeschälten Kartoffeln zum Kochen bringen. Fisch waschen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und in vier Portionen teilen. Möhren und Kohlrabi schälen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gemüsestreifen hineingeben. Danach kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Sojasahne mit Senf mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließen unter das Gemüse mischen. Den Fisch auf das Gemüse legen und zugedeckt im Backofen bei ca. 180° C etwa 15 Minuten garen. Danach aus dem Backofen nehmen und mit Kartoffeln und gehacktem Dill servieren.

Druckansicht
Orangen-Safran-Fenchel mit Spaghetti
Zutaten:

500 g Spaghetti (helle oder dunkle)
3 Stück Fenchelknollen
500 ml bioladen Orangensaft
1 l Wasser
2 g Safran
1 EL Brühe
1 Stück Zwiebel
3 Zehen Knoblauchzehen
0,5 Stück Rote Paprikaschote
Frischer Ingwer
5 EL Olivenöl
100 ml Sahne
2 EL Zucker
1 TL Speisestärke
Salz, Pfeffer und Chilipulver

Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich kochendem Wasser bissfest kochen. Den Fenchel putzen und in kleine Stücke schneiden. Das Fenchelgrün abspülen und beiseite legen. Den Fenchel mit dem Saft, Wasser, Safran und Brühe in einem Topf aufsetzen, aufkochen und bei geringer Hitze garen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Paprika und den Ingwer putzen und kleinhacken. In einem Topf mit 5 EL Olivenöl langsam anschwitzen. Von dem Fenchelsud nun einen halben Liter dazugießen und mit Sahne und Zucker aufkochen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und zur Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken, das klein gehackte Fenchelgrün darüber geben.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Apfelkuchen mit Mandeln
Zutaten:

200 g Butter
200 g Vollrohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
etwas geriebene Zitronenschale
4 Eier
300 g Weizenvollkornmehl
2 TL Weinsteinbackpulver

Belag
1 kg Äpfel
3 EL Vollrohrzucker
1 TL Zimt
150 g Mandelblätter

Zubereitung:

Butter in einer Schüssel erst glatt und danach mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach die Eier und das mit Weinsteinbackpulver vermischte Weizenvollkornmehl unterrühren. Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen.
Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Zucker und Zimt vermischen und über die Äpfel streuen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kuchen auf der
2. Schiene von unten etwa 40 Min. backen. Den fertig gebackenen Kuchen mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Möhrenkuchen
Zutaten:

4 Eier
150 g Rohrohrzucker
200 g Butter
350 g Weizenvollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1/8 l Milch
1 Prise Salz
1 Prise Piment
1 Prise Muskat
1 Zitrone
250 g Möhren
200 g gemahlene Haselnüsse
Fett für die Form
Puderzucker



Zubereitung:

Die Eier mit Rohrohrzucker und Butter schaumig rühren. Das Weizenvollkornmehl mit dem Backpulver mischen und mit der Eiermasse und Milch gut verrühren. Teig mit je einer Prise Salz, Piment und Muskat würzen. Die Zitrone unter fließend heißem Wasser abbürsten und die Schale über der Schüssel abreiben. Die Frucht auspressen. Die Möhren schälen, fein raspeln und mit dem Zitronensaft mischen. Samt den Haselnüssen in die Schüssel geben und alles mit dem Knethaken des Handrührers zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Eine Kastenform ( 30 cm Länge ) einfetten und mit dem Teig füllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen 1 Stunde bei 180 °C backen. Herausnehmen, auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen.

(Nach: C.Adam, Möhren – die besten Rezepte und Einkauftips, Mosaik Verlag)


Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Spitzkohlauflauf

Tomaten abtropfen lassen und in Stück schneiden. Spitzkohl halbieren, den Strunk entfernen und den ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram