Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 68 | Ergebnisse 269 - 272 von 869
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  vor> 
Kleine Kartoffelpizzen mit Tomate
Zutaten:

500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
Meersalz
1 Zwiebel
2-3 EL Olivenöl
100 g Mehl
1 Ei
Muskatnuss
ca. 400 g Tomaten
125 g Mozzarella
2 EL Petersilie TK



Zubereitung:

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen, abgießen und pellen. Zwiebel schälen und in dünne Ringe scheiden. 1 EL Öl erhitzen. Die Zwiebeln in die Pfanne geben, glasig dünsten. Die noch heißen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse auf ein bemehltes Backbrett drücken und abkühlen lassen. Mehl und Ei dazugeben, mit Salz und Muskatnuss würzen. 1 EL Olivenöl unter die Kartoffelmasse arbeiten und alles zu einem glatten Teig kneten. Kartoffelteig in 4-5 Portionen teilen. Jede Portion zu ca. 1 cm dicken Pizzafladen ausrollen. Tomaten überbrühen, enthäuten. Stengelansätze und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch zerkleinern. Backblech mit Backpapier belegen. Fladen darauf setzen und mit Zwiebeln, Mozzarella, Tomaten und Petersilie belegen. Salzen und pfeffern. Kartoffelpizzen im Backofen 20-25 Min. backen. Dann mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln.

(Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Kartoffel-Blumenkohl-Muffins
Zutaten:

1 Blumenkohl
Salz
1 Zwiebel
400 g Kartoffeln
150 g Mehl
1/2 Pk. Backpulver
100 ml Buttermilch
6 EL Rapsöl
2 Eier
Pfeffer
2 EL Petersilie Tiefkühl
weiche Butter für die Form

Zubereitung:

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und 4-5 Min. bei mittlerer Hitze in Salzwasser kochen. Dann abschrecken, gut abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Zwiebel fein würfeln. Kartoffeln schälen, auf der Küchenreibe fein reiben und gut ausdrücken. Mehl und Backpulver mischen. Buttermilch, Öl, Eier mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren. Kräftig mit Salz und leicht mit Pfeffer würzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Mehlmischung und Petersilie zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Eine Muffinform (12 Mulden) dünn mit weicher Butter ausstreichen. Den Kartoffelteig in die Mulden füllen. Jeweils 2-3 Blumenkohlröschen in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) 40 Min. backen. Muffins aus dem Ofen nehmen, 5 Min. ruhen lassen, aus den Mulden lösen und auf einer Platte anrichten.

(Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde)

(essen & trinken, 04/06)

Druckansicht
Schoko-Törtchen
Zutaten:

1 Backmischung Schoko-Kuchen
etwas Puderzucker

Mohn-Ingwer-Schokoladencreme
120 g weiße Schokolade
50 ml Milch
200 g Sahne
1 EL gerösteter Mohn
1 EL Ingwer (eingelegt)

Orangencreme
250 ml Orangensaft
1 EL weißer Rum
2 EL Rohrohrzucker
2 Blatt Gelatine
100 g geschlagene Sahne
Abrieb von ½ Orange

Himbeerfüllung
150g Sahne
1 Päckchen Sahnestark
etwas Himbeerkonfitüre
einige Himbeeren (TK)

Zubereitung:

Den Schokokuchen nach Anweisung zubereiten. Den Teig ca. 1cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175°C ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit einer Kaffeetasse kleine runde Kuchen ausstechen, die mit den verschiedenen Cremes gefüllt werden. Dazu etwas Creme in eine Spritztülle füllen und auf einen Schokokuchen geben. Einen 2. Schokokuchen aufsetzen, mit etwas Puderzucker bestreuen und anschließend mit einem Tupfer Creme verzieren.

Mohn-Ingwer-Schokoladencreme
Die Milch aufkochen und die kleingehackte Schokolade darin auflösen. Mohn und fein gehackten Ingwer dazugeben, abkühlen lassen. Die Sahne schlagen, die abgekühlte Schokolade unterheben und die Masse ca. 2 Std. kühl stellen.

Organgencreme
Orangensaft und auf die Hälfte einkochen lassen, den Zucker darin auflösen und den Rum dazugeben. Die Gelatine in ca. 200 ml Wasser einweichen, dann ausdrücken und im Orangensaft auflösen. Den Saft erkalten und anstocken lassen. Saft und Orangenabrieb unter die geschlagene Sahne heben.

Himbeercreme
Die Sahne mit dem Sahnestark nach Anleitung steif schlagen. Die Konfitüre durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen, und unterheben.
Je eine Himbeere als Verzierung oben auf den Sahnetupfer geben.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Deftiger Radieschen Spätzlesalat
Zutaten:

125 g Spätzle
Salzsalz
1-2 EL Rotweinessig
3 El Rapsöl
1 TL mittelscharfer Senf
Pfeffer
1 Zwiebel
1 Bund Radieschen


Zubereitung:

Die Spätzle in reichlich Salzwasser garen. In ein Sieb schütten, kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine cremige Marinade rühren. Über die lauwarmen Spätzle gießen und diese 15 Min. durchziehen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und achteln. Alles zu den Spätzle geben und gut miteinander mischen. Den Salat nochmals abschmecken, da die Spätzle viel Würze aufnehmen. Wenn das Radieschengrün schön ist, kann etwas davon fein geschnitten unter den Salat gehoben werden.

Tipp: Nach Belieben kann auch 200 g kleingewürfelter Bergkäse oder Emmentaler und 2-3 Gewürzgurken zugegeben werden.


(Aus:„Schnelle, leichte Abendessen“, Midena Verlag)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
köstlich vegetarisch 03/2024

Die neue Ausgabe von köstlich vegetarisch „Der Sommer wird lecker!“ (03/2024) ist da!

Freuen...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Räucherforelle Saltimbocca mit Schwarzwurzelsalat

Die Räucherforelle in vier gleich große und mundgerechte Stücke schneiden. Den Schwarzwä...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram