Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 87 | Ergebnisse 345 - 348 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Sommersalat
Zutaten:

1 Stück Schlangengurke
500 g Tomaten
2 Bundzwiebeln
250 g Schaf-Feta
2 EL Bärlauchpesto
3 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamicoessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Gurke waschen und der Länge nach halbieren. Mit der Schale in halbe Scheiben aufschneiden. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Dann die Tomaten achteln. Die Bundzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Feta klein würfeln. Für das Dressing das Pesto, das Olivenöl und den Essig in ein verschließbares Glas geben und gut durchschütteln. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken, noch einmal kräftig durchschütteln und über den Salat geben.


(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Frühlingspasta
Zutaten:

ca. 400 g Paprika
200 g Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
200 g Schmand
2 Stiele Borretsch
abger. Schale einer Zitrone
400 g Tagliatelle oder Spagetti

Zubereitung:

Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel in der Pfanne andünsten. Paprika und Tomaten dazugeben und unter Rühren
3 – 4 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Schmand einrühren, kurz aufkochen. Borretschblätter in feine Streifen schneiden. Zitronenschale und Borretschblätter in die Sauce geben evtl. mit etwas Zitronensaft abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest garen und mit dem Gemüse vermischt servieren.

(Zubereitungszeit: 35 Minuten)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Frühlingsgemüse in Zitronenrahm
Zutaten:

1 Bund Spargel, grün (250 g)
2 Kohlrabi
2 EL Butter
Meersalz
Pfeffer
400 ml Gemüsebrühe
5 EL Schmand
200 g Erbsen TK
1 TL abger. Zitronenschale
1-2 EL Zitronensaft
Rohrohrzucker



Zubereitung:

Den Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in kleine Stücke schneiden. Kohlrabi schälen, in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Butter zerlassen, Spargel und Kohlrabi darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 400 ml Gemüsebrühe und den Schmand zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Erbsen zugeben und weitere 4-5 Minuten köcheln lassen. Mit abgeriebener Zitronenschale, 1-2 EL Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen.

Lecker zu Tagliatelle oder frischen Kartoffeln.
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten.

(Nach einer Idee aus essen & trinken, „Für jeden Tag“, 04/08)

Druckansicht
Schoko-Cocktail
Zutaten:

200 ml Milch
4 TL lösliches Kakaopulver
800 ml Buttermilch
2-3 EL Zuckersirup (nach Geschmack)
200 ml Sahne
Crash-Eis oder Eiswürfel
Zartbitterschokolade
Zitronenmelisse
Zitronenschale

Zubereitung:

Milch mit Kakao verrühren, bis sich der Kakao vollständig aufgelöst hat. Zusammen mit der Buttermilch, dem Zuckersirup und dem Kakao in einen Shaker oder Mixer füllen und kräftig schütteln oder verrühren. Crash-Eis in ein Cocktailglas geben und den Cocktail darüber gießen. Halb steif geschlagene Sahne darauf setzen, mit etwas Zitronenmelisse und geraspelter Schokolade garnieren.

Cocktail-Tipps: Alle Zutaten sollten immer gut gekühlt sein. Crash-Eis können Sie ganz einfach herstellen, in dem Sie Eiswürfel in ein Geschirrtuch schlagen und mit einem Holzhammer zerkleinern. Zuckersirup: Für den Zuckersirup 100 ml Wasser mit 100 g Zucker aufkochen und kalt stellen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Bananen-Muffins

Zitronensaft und Honig verrühren. Bananen schälen, würfeln und untermischen.
Mehl, 1 Prise Salz,...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram