Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 186 | Ergebnisse 741 - 744 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Sandwich mit gegrillter Nektarine & Bacon
Zutaten:

8 Toastscheiben
2 kleine, reife Avocados
1 reife Nektarine
Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer
1 kleine Handvoll Rucola
1/2 Packung Manouri
1 Packung Bacon
1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Die Avocados halbieren, den Kern herausnehmen. Mit einem Esslöffel an der Schale entlangfahren, das gesamte Fruchtfleisch herauslösen und in Spalten schneiden. Die Nektarine halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Den Rucola waschen, schleudern und mit etwas Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl marinieren. Den Manouri in Würfel oder Scheiben schneiden. Den Bacon in ca. 5 – 6 cm lange Streifen schneiden und in etwas Öl langsam anbraten. In einer Grill-Pfanne in etwas Öl die Nektarinenscheiben langsam anbraten. In der Zwischenzeit die Toastscheiben toasten. Die Knoblauchzehe halbieren, auf eine Gabel spießen und damit über den Toast streichen. Dadurch bekommt der Toast ein leichtes Knoblaucharoma. Den Toast mit etwas Olivenöl beträufeln und mit allen anderen Zutaten belegen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Feigen-Mandelsalat mit altem Gouda und Senfcreme
Zutaten:

100 g Mandeln
1 Eiklar
1 TL Rohrohrzucker
1 TL Salz
gehackter Thymian

100 g Gouda alt, geraspelt
8 Feigen, geachtelt
4 – 6 Orangen, filetiert
1 rote Zwiebel, in feinen Würfeln
diverse Kräuter

Senfcreme:
150 g Crème fraîche
75 g Deutscher Weißtannenhonig
95 g Senf
etwas Zitronen-Olivenöl

Zubereitung:

Mandelkerne blanchieren, flitschen, im Ofen ca. 8-10 Minuten bräunen und anschließend abkühlen lassen. Eiklar, Rohrohrzucker, Salz und Thymian verrühren, mit den kalten Mandeln vermengen und für weitere 10-15 Minuten im Ofen bei 160°C rösten. Alle weiteren Zutaten für den Salat locker mit den Mandel vermischen.

Creme fraîche, Honig, Senf mit einem Spritzer Zitronen-Olivenöl zu einer Creme verrühren und zum Salat reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Nudelsalat mit Blüten
Zutaten:

250 g Spirelli Nudeln
150 g Erbsen
½ säuerlicher Apfel
3 eingelegte Gewürzgurken
¼ rote Paprika
3-4 EL Mayonnaise
1-2 EL Joghurt
Meersalz
Pfeffer

Für die Blütenmarinade
einige Borretschblüten
einige Tagetesblüten
1 EL Essig
2 EL Sonnenblumenöl
Meersalz
Pfeffer
Rohrohrzucker

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die fertigen Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Die Erbsen abgießen. Den Apfel waschen, entkernen und fein reiben. Die Paprika waschen und in feine Würfel schneiden. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Für die Salatsauce Mayonnaise und Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf mit etwas Gurkenwasser verlängern. Alle Zutaten mit der Salatsauce mischen und den Salat etwas durchziehen lassen.

Für die Blütenmarinade:
Den Essig mit dem Öl gut verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Borretsch- und Tagetesblüten einige Minuten darin einlegen, dann herausnehmen und den fertigen Salat damit garnieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Pikante Zwiebel-Muffins
Zutaten:

350 g Mehl
1/2 Pk. Backpulver
1 Prise Rohrohrzucker
1/2 TL Meersalz
100 g weiche Butter
1 Ei
200 ml Buttermilch
ca. 500 g Gemüsezwiebeln
1 Bund Petersilie
3-4 getr. Tomaten in Öl
2 EL Rapsöl
50 g Walnüsse, gehackt
100 g würziger Käse
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Butter mit den Knethaken vermischen. Ei und Buttermilch verrühren, zum Teig geben und alles möglichst schnell verrühren. Die Gemüsezwiebel putzen, vierteln und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocknen und hacken. Tomaten hacken. Zwiebelringe in Öl ca. 10 Min. goldgelb dünsten. Petersilie, Tomaten, Nüsse und Käse zugeben und alles herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Zwiebelmasse unter den Teig heben und auf die Mulden verteilen. Alles ca. 15-20 Min. bei 200 Grad (Umluft 190 Grad) backen.

(Zubereitungszeit: ca. 45 Min.)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Ente in Orangen-Sauce

Die Ente gründlich waschen und abtrocknen, innen und außen mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die F...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram