Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 53 | Ergebnisse 209 - 212 von 837
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  vor> 
Tofutaler mit Kichererbsenpürree in der Avocado
Zutaten:

200 g Tofu natur
Soja-Sauce
Mehl
1 Ei
Sesam, ungeschält
1 Glas Kichererbsen
1 TL Kreuzkümmel
1/2-1 Schote Chili
50 g Brühe
20 g Butter
Olivenöl
Limonenöl
Zitronensaft

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Den Tofu ca. 1/2 Stunde in Sojasauce marinieren. Anschließend in 1 cm dicke Scheiben oder Dreiecke schneiden. Die Tofuscheiben zuerst in Mehl, dann in Ei und Sesam wenden. Anschließend anbraten und würzen. Alle Zutaten zusammen pürieren, evtl. etwas Olivenöl nachgeben. Avocados halbieren. Mit Salz, Pfeffer und gestoßenem Koriander würzen und mit etwas Zitronensaft einreiben. Mit Kichererbsenpüree gefüllt servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Wildgulasch mit Gemüse
Zutaten:

ca. 800 g Wildgulasch
Pfeffer, frisch aus der Mühle
Meersalz
80 g Bratöl oder -fett
150 ml Rotwein
2 Zwiebeln
1 TL Senf
1 Liebstöckelzweig
2 Fleischtomaten
1 Lauchstange
2 mittlere Möhren
100 ml Sahne

Zubereitung:

Wildbret mit Pfeffer übermahlen und salzen. Im Schmortopf Fett erhitzen, die Wildbretstücke von allen Seiten anbraten. Zwischendurch das Fleisch mit Rotwein anfeuchten.

Eine in Scheiben geschnittene Zwiebel zufügen, kurz andünsten. Senf unterrühren, die Fleischstücke mit heißem Wasser bedecken. Liebstöckel zugeben und bei milder Hitze ca. 50 Minuten schmoren.
Inzwischen Tomaten häuten und in Spalten schneiden. Lauch und Möhren und die restliche Zwiebel putzen, schneiden. Die Hälfte des Lauchs und der Zwiebelringe in Salzwasser blanchieren(ca. 10 Minuten), abgetropft beiseite stellen.

Den übrigen Lauch, rohe Zwiebelringe, Spalten einer Tomate, Scheiben einer Möhre zum Gulasch geben, mitschmoren. Liebstöckelzweig herausnehmen, Sahne unterrühren, das Gulasch mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die restlichen Tomatenspalten, blanchierte Lauch- und Möhrenscheiben sowie Zwiebeln untermischen.

Tipp: Dazu Salzkartoffeln reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Lammragout in Zitronensauce
Zutaten:

750 g Lammgulasch
1 EL Mehl
100 g geräucherter Speck
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
2 EL Rapsöl
Meersalz
Pfeffer
1/4 l trockener Weißwein
1/4 l Gemüsebrühe
1 Zitrone
1 Bund glatte Petersilie
3 Eigelb


Zubereitung:

Das Fleisch mit Mehl bestäuben. Speck in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einem Schmortopf erhitzen, den Speck darin anbraten und herausnehmen. Fleisch portionsweise anbraten. Zwiebeln zugeben und goldgelb dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 1/8 l Wein und Brühe auffüllen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Std. garen, nach und nach restlichen Wein und Gemüsebrühe angießen.
Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen. Die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen fein hacken. Die Eigelbe mit Knoblauch, Zitronensaft und –schale verrühren.
Die Fleischstücke aus dem Topf nehmen und in einer Servierschüssel warm stellen. Den Topf von Herd nehmen und die Ei-Zitronen-Mischung mit dem Schneebesen unter die Sauce rühren, bis diese leicht gebunden ist (oder mit dem Stabmixer aufschäumen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.. Petersilie in die Sauce geben. Das Fleisch mit der Sauce begießen und gleich servieren.
(Ein traditionelles Ostergericht aus den Abruzzen/Süditalien).
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten.


Druckansicht
Apfel-Calvados-Ragout
Zutaten:

3 Äpfel
100 g Butter
2 EL Rohrohrzucker
8 cl Calvados
250 ml Sahne
Rohrohrzucker zum Abschmecken
Vanilleeis
Zimtzucker

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden.

In einer Pfanne Butter schmelzen, Rohrohrzucker und Äpfel zugeben und leicht karamellisieren lassen.
Mit Calvados ablöschen und die Sahne hinzufügen, nach Geschmack mit etwas Rohrohrzucker abschmecken.

Apfel-Sahne-Gemisch leicht einkochen lassen und heiß mit Vanilleeis servieren.

Tipp: Einen weißen Teller mit Zimtzucker bestreuen und darauf anrichten.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Mittwoch:
8.30 - 13.00
Freitag:
8.30 - 18.00
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Geschäft geschlossen am 30. und 31.10.2023!

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie:

Am Montag, 30.10.2023 bleibt
unser Geschäft...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Kohlrabischnitzel in Zitronenpanade

Die Kohlrabi schälen, waschen, in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest ko...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram