Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)

Übersicht Seite: 1 | Ergebnisse 1 - 8 von 571
Auswahl:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40 
 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  vor> 
Mango-Sorbet
Zutaten:

270 g Mango
30 ml Wasser
40 g Rohrohrzucker
2 g Ingwer, gerieben, frisch
etwas Chili
etwas Limettensaft

Zubereitung:

Die Mangos schälen und entkernen. Das Wasser mit dem Rohrohrzucker aufkochen. Alle Zutaten miteinander fein pürieren. Die Mangomasse in eine Eismaschine füllen. Oder die Masse in eine flache Schale geben und für mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen, regelmäßig durchrühren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Fruchtiger Batavia-Avocado-Teller
Zutaten:

1 Bataviasalat
1 Orange
1 Zwiebel
2-3 EL Blasamico bianco
1 EL Ahornsirup
Kräutersalz
Pfeffer
Rosenpaprika
3-4 EL Rapsöl
1 Avocado

Zubereitung:

Bataviasalat putzen, waschen, trocknen und mundgerecht zupfen. Orange schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Zwiebel halbieren und fein schneiden.
Aus Balsamico, Orangensaft, Ahornsirup, den Gewürzen und dem Öl eine Vinaigrette rühren. Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch würfeln. Salat mit Orangen, Zwiebel und Avocado anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Manchego mit Trauben-Chutney
Zutaten:

200 g Manchego DOP
200 g Kernlose blaue oder weiße Trauben
80 g Aceto Balsamico di Modena
1 Stück Rote Zwiebel
2 EL Honig
2 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer


Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl anbraten. Die Trauben halbiert dazugeben und kurz mitköcheln. Mit Aceto Balsamico ablöschen und mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei geschlossenem Topf alles noch einmal durchkochen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gegrillte Hähnchenbrust mit Kokos-Note
Zutaten:

2-3 EL Mangopüree
1 EL Kokosöl
1 TL Currypulver
etwas Ingwer, gerieben
1 MSP scharfes Paprikapulver
etwas Limettenabrieb
1 MSP Zimt
etwas Salz & Pfeffer
2 Hähnchenbrüste
Obst und Gemüse nach Geschmack

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen. Die Hähnchenbrüste würfeln und für 2 – 3 Stunden marinieren. Anschließend abwechselnd mit Obst und Gemüse, z. B. Ananas, Paprika, ... , auf Grillspieße stecken und auf dem heißen Grill rundherum ca. 10 Minuten grillen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Gegrillte Ananas mit Mascarpone-Creme
Zutaten:

1 Stück Ananas
etwas Puderzucker
150 g Mascarpone
1 Schuss Rum
etwas Rohrohrzucker oder Honig nach Geschmack
Orangensaft
Kakao

Zubereitung:

Die Ananas in Scheiben schneiden. Die Ananasscheiben mit dem Puderzucker etwas bestäuben und danach grillen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Mascarpone mit dem Rum verrühren und nach Geschmack süßen. Falls die Creme zu fest ist, etwas Orangensaft dazugeben. Die Ananas mit der Creme anrichten und mit etwas Kakao bestäuben.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Mango-Minz-Parfait
Zutaten:

2 reife Mangos
1 Handvoll Minzeblätter
2 Eier
3 Eigelb
100 g Rohrohrzucker
1 l geschlagene Sahne

Zubereitung:

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen. Die Hälfte des Fruchtfleisches in ½ cm große Würfel schneiden, den Rest pürieren. Minzeblätter waschen und klein schneiden.
Eier, Eigelbe und Zucker im Wasserbad bei 65-70 C° warm aufschlagen. Anschließend mit dem Mixer schaumig rühren und dabei erkalten lassen.
Mangos, Minze und Sahne unterheben. Eine Form mit Haushaltsfolie auslegen , die Parfaitmasse einfüllen und mind. 12 Std. einfrieren.
Leicht angetaut servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Eissalat mit Käse und Orangen
Zutaten:

1 Eissalat
60 g Emmentaler
1 Orange
1 EL Weißweinessig
Kräutersalz, Pfeffer
3 EL Sonnenblumenöl
20 g Mayonnaise oder Salatcreme 100 ml Joghurt
3 EL Orangensaft

Zubereitung:

Den Salat putzen, halbieren, in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Den Emmentaler in Stifte schneiden. Die Orange schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salat, Orangen und Käse vermengen. Aus Weißweinessig, Kräutersalz, Pfeffer und Sonnenblumenöl eine Sauce rühren, abschmecken und mit dem Salat vermischen.
Mayonnaise oder Salatcreme und Joghurt mit dem Orangensaft verrühren, salzen und pfeffern. Die Creme zum Abschluss über den Salat geben.

(Nach E. Döpp: Salate, Die GU Küchenbibliothek)

Druckansicht
Leichter Radieschen-Eiersalat
Zutaten:

1 Bd. Radieschen
1 Apfel
4 EL Zitronensaft
5 hartgekochte Eier
2 EL Schnittlauch TK
1 TL Honig
2 TL Meerrettich aus dem Glas
Salz
Pfeffer
4 EL Rapsöl

Zubereitung:

Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Apfel waschen, entkernen und achteln. Achtel quer in Scheiben schneiden und sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben. Die hartgekochten Eier pellen und vierteln. Alles mit dem Schnittlauch in eine Schale geben. Restlichen Zitronensaft, 4 EL Wasser, Honig und Meerrettich, Salz, Pfeffer und Rapsöl zu einer Sauce verrühren.

Salatsauce erst direkt vor dem Servieren über die Salatzutaten geben.

(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)

(Nach: Essen & Trinken für jeden Tag 08/06)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion September 2018

Im Angebot vom 01.09. bis zum 29.09.2018:


Lammsbräu Dunkle Weiße alkoholfrei von Lammsbräu, ...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Blauer Himmel und Snacks

Schalotte und Knoblauchzehen fein hacken und in dem Olivenöl andünsten. Grünkernschrot und Weizen...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram