Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 112 | Ergebnisse 445 - 448 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Ananas-Carpaccio
Zutaten:

1 Ananas
4-6 Stiele Minze
3 EL Rohrohrzucker (oder Kokosblütenzucker)
1 EL Rum
1 EL Limettensaft
4 Kugeln Zitronen- oder Vanilleeis

Zubereitung:

Für 4 Portionen:

Von der Ananas mit einem scharfen Messer die Enden abschneiden. Ananas großzügig schälen. Ananas in hauchdünne Scheiben schneiden; das geht am besten mit einer Aufschnittmaschine oder einem sehr scharfen großen Messer. Von der Minze die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Ananasscheiben auf einer Platte anrichten. Mit Minze und Zucker bestreuen, Rum und Limettensaft darüber träufeln. Das Eis darauf verteilen und sofort servieren.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Tomaten-Panna Cotta
Zutaten:

200 g Cubetti
150 g Sahne
2 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
2-3 EL Zitronensaft
1 EL Kräuter der Provence
2 EL Olivenöl
Meersalz, Pfeffer.
Rohrohzucker
3-4 Blatt Blatt Gelatine

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Die Cubetti, Sahne und Tomatenmark miteinander verrühren. Den gehackten Knoblauch, den Zitronenabrieb, die Kräuter und das Olivenöl dazugeben. Den Topf mit einem Deckel verschließen, für ca. 15 Minuten leise köcheln lassen und anschließend mit den Gewürzen abschmecken. Die Tomatenmasse pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Gelatine nach Anweisung einweichen, ausdrücken und unter die noch heiße Tomatenmasse rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Danach in Förmchen oder Tassen füllen und für ca. 4–6 Stunden kühl stellen. Vor dem Stürzen die Förmchen einige Sekunden in heißes Wasser stellen und den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. Servieren Sie die Tomaten-Panna Cotta mit einem gemischten Salat mit vielen Kräutern und mit Mozzarella. Dazu Croûtons oder krosses Ciabatta reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Blätterteigrolle mit Lachs und Spinat
Zutaten:

200 g frischen oder TK-Spinat
1 Zwiebel, gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer
Muskat

4 Platten Blätterteig
200 g Lachs (frisch oder geräuchert)
100 g Feta-Käse
1 Ei
Sahne

Zubereitung:

Den frischen Spinat putzen und waschen. Die Zwiebelwürfel und die klein geschnittene Knoblauchzehe in etwas Olivenöl andünsten, anschließend den Spinat zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abgedeckt kurz garen und dann gut abtropfen lassen. Den Blätterteig auftauen. An eine Seite des Blätterteiges den Lachs legen (Räucherlachs vorher aufrollen), daran anschließend den Spinat und zum Schluss den Feta-Käse legen. Nun den Blätterteig aufrollen, dabei den Lachs zuerst einrollen. Das Ei mit etwas Sahne mischen und die Blätterteigrolle damit bestreichen. Im Backofen bei 180° C ca. 15-20 Minuten backen, bis der Blätterteig goldgelb ist.

Druckansicht
Bärlauchrührei auf Baguette
Zutaten:

50 g Bärlauch
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1/2 Baguettebrot
3 Eier
100 ml Milch
Kräutersalz
Pfeffer
1 EL Butter



Zubereitung:

Bärlauch mit warmem Wasser gründlich abspülen, trocken schütteln und der Länge nach in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Bärlauchstreifen in Olivenöl kurz braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Restlichen Bärlauch beiseite stellen. Baguette in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Im Backofen in etwas 6-8 Min. goldbraun rösten. Inzwischen Eier und Milch verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel in heißer Butter glasig dünsten. Eiermilch zugießen und restliche rohe Bärlauchstreifen zugeben. Die Masse unter leichtem Rühren stocken lassen. Rührei auf die Baguettescheiben verteilen und mit gerösteten Bärlauchstreifen belegen. Sofort servieren.

(Aus:Brigitte 8/2005)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Mango-Minz Parfait

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen. Die Hälfte des Fruchtfleisches in ½cm ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram