Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 65 | Ergebnisse 257 - 260 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Gurken-Kräuter-Suppe mit Kartoffel-Croûtons
Zutaten:

1 Schlangengurke
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 TL Butter
800 ml Gemüsebrühe
4 EL Schmand (ersatzweise saure Sahne)
3 festkochende Kartoffel (etwa 300 g)
4 TL Rapsöl
3 EL Gartenkräuter TK
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss


Zubereitung:

Die Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Gurken darin andünsten. Mit Gemüsebrühe und dem Schmand auffüllen, zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. garen. Inzwischen für die Croûtons die Kartoffeln waschen, schälen, klein würfeln und in einer mit Öl bepinselten Pfanne 5 Min. kräftig anbraten. Kräuter in die Suppe geben. Die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Kartoffel-Croûtons darauf geben.
(Ein leckeres Abendbrot, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)
(Aus:Das große LOW FAT Buch, GU Verlag)


Druckansicht
Blumenkohlpfanne
Zutaten:

1 Zwiebel
1 Chilischote, getr.
300 g Kartoffeln
40 g Butter
200 ml Gemüsebrühe
1 Blumenkohl
100 g Crème fraîche
1 TL Kurkuma
Currypulver
Meersalz
2 EL Schnittlauch TK


Zubereitung:

Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote sehr fein würfeln. Die Kartoffeln waschen und schälen. Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Zwiebelwürfeln und Chilistücke darin unter Rühren andünsten. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben und alles gut umrühren. Brühe dazugießen und zugedeckt insgesamt 20 Minuten garen. Die Blumenkohlröschen nach 10 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben. Crème fraîche mit Kurkuma, Curry und Salz verrühren, vorsichtig unter das Gemüse heben und zugedeckt zu Ende garen. Das Blumenkohlgemüse auf Tellern anrichten und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen, sofort servieren.
(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten)
(Aus:„Natürliche Ernährung“ Naumann und Göbel Verlag)


Druckansicht
Warmer Obstsalat
Zutaten:

3 Orangen
1 Mango
2 Kiwi
1 EL Butter
1 EL Puderzucker
2 EL Amaretto
50 g gehackte Walnusskerne
Vanilleeis



Zubereitung:

Die Orangen waschen, trocken reiben und halbieren. Die Unterseiten der Hälften zweier Orangen jeweils begradigen, damit sie sicher stehen. Das Fruchtfleisch herausschneiden und fein würfeln. Die dritte Frucht auspressen. Die Mango schälen und um den Kern herum in dünnen Spalten abschneiden. Die Kiwi schälen, in Scheiben schneiden und in einem Sieb kurz mit heißem Wasser übergießen.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und mit Puderzucker verrühren. Mit Orangensaft und Amaretto beträufeln. Die vorbereiteten Früchte zugeben, kurz durchschwenken und den Pfanneninhalt in die Orangenhälften füllen. Mit gehackten Walnüssen garnieren und nach Belieben obenauf oder daneben 1 Kugel Vanilleeis setzen.

Druckansicht
Paprika-Quiche
Zutaten:

100 g Butter
200 g Dinkelvollkornmehl
1 Ei
Salz
kaltes Wasser
3 Spitzpaprika (Ramiro)
100 g Cherrytomaten
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL schwarze Oliven
Thymian
1 Becher Crème fraîche
100 ml Milch
5 Eier
Olivenöl
Salz

Zubereitung:

Teig: Alle Zutaten miteinander verkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Quicheform legen und mit einer Gabel einstechen. Belag: Die Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Oliven halbieren. Knoblauch und Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten. Paprika dazugeben und kurz mitbraten, danach salzen. Die Hitze verringern und die Tomaten, Oliven und den Thymian dazugeben und durchschwenken. Milch, Eier und Crème fraîche miteinander verrühren, mit dem Gemüse vermischen und auf den Teig gießen. Bei 170 °C ca. 35 – 45 Minuten backen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Nektarinen-Brandteig-Törtchen

Die Nektarinen halbieren, in feine Scheiben schneiden. Rohrohrzucker und Salz in einem Topf goldbrau...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram