Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 65 | Ergebnisse 257 - 260 von 592
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  vor> 
Krautsalat, griechisch
Zutaten:

Den Krautsalat einige Stunden ziehen lassen. Leckere Beilage zu Gegrilltem!

1 Weißkohl
½ l Gemüsebrühe
1-2 Paprikaschoten
5-6 schwarze Oliven

für die Sauce:
2 EL Weißweinessig
Meersalz
Pfeffer
4 EL Olivenöl
Rohrohrzucker nach Geschmack




Zubereitung:

Den Weißkohl putzen und fein hobeln, in der Gemüsebrühe
2-3 Min. blanchieren, abtropfen lassen. Die Paprikaschoten putzen und in sehr feine Streifen scheiden. Die Oliven in Ringe schneiden. Die Sauce aus den Zutaten zubereiten. Kraut, Paprika und Oliven untermengen und den Salat an einem kühlen Ort ziehen lassen.

(Nach: Bänziger, Kochen mit Kohl, Midena Verlag)



Druckansicht
Wirsing Torte
Zutaten:

ca. 800 g Wirsing
100 ml Gemüsebrühe
200 g Weizenvollkornmehl
1/2 TL Weinsteinbackpulver
150 g Magerquark
6 EL Rapsöl
1/2 Bd. Petersilie
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
Meersalz
3 Eier
300 ml Sahne
Pfeffer
Paprikapulver
Muskatnuss

Zubereitung:

Den Wirsing putzen, halbieren, den Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden.

Das Mehl und Backpulver zusammen mit dem Quark und dem Öl vermengen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Zwiebel fein würfeln. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten, Wirsingstreifen zugeben und ein wenig Gemüsebrühe angießen. Den Wirsing ca. 10 Minuten bissfest dünsten, mit Salz würzen und Flüssigkeit verdampfen lassen. Den Teig ausrollen und eine Springform damit auskleiden, im Backofen bei 180° C Umluft ca. 10 Minuten vorbacken.

Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Pfeffer, Salz, Paprika und Muskatnuss herzhaft würzen. Wirsing auf den vorgebackenen Teig geben und den Sahne-Eier-Guss darüber gießen. Im Backofen weitere 20-30 Minuten backen.

Dazu schmecken Getreidebratlinge.

(Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Maronensuppe mit Speck
Zutaten:

(Für ca. 6 Personen!)

1 kleine Zwiebel
1 Schale Suppengemüse
2 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe
150 g rote Linsen
1,5 L Gemüsebrühe
100 g Maronen (vakuumverpackt)
1 Glas Maronenpüree
ca. 100 ml Weißwein
Meersalz, Pfeffer
200 g Schlagsahne
100 g Speckwürfel
1 EL Rapsöl
1 El Petersilie, TK



Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Das Suppengemüse putzen und würfeln. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen, Knoblauch pressen und mit dem gewürfelten Suppengrün zugeben. Kurz andünsten, die Linsen mit 500 ml Brühe zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Maronen fein hacken (einige für die Deko beiseite legen) und mit dem Püree zur Suppe geben. Mit Brühe und Weißwein auffüllen und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Speckwürfel mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne kross anbraten. Vor dem Servieren die Suppe mit Petersilie, Speckwürfel und gehackten Maronen garnieren und servieren.

(Aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Joghurt Pousse-Cafè
Zutaten:

1 Banane
150 g Joghurt
2 Orangen (ca. 100 ml Saft)
Bourbon-Vanillezucker
50 ml Sanddornsaft, gesüßt
Kakaopulver
Schokoraspel

Zubereitung:

Die Banane schälen, mit dem Joghurt pürieren. Orangen auspressen und Saft hinzugeben. Mit dem Vanillezucker abschmecken. Den Joghurtdrink in zwei große Gläser geben. Den Sanddornsaft vorsichtig darüber gießen und nicht verrühren. Dick mit Kakao bestäuben und mit Schokoladenraspeln bestreut servieren.

Macht munter und gibt Energie.

(Energy Drinks, GU Verlag)

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Trauben

Super lecker, süß, ohne Kerne, jetzt im Bioladen Bückeburg....
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Obstsalattorte

Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße und das Wasser mit den Quirlen des HandrührgerÃ...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram