Bioladen Logo   Bioladen bückeburg
 
Greenbag Bioladen Bückeburg
 
 
Rezepte
Suche nach
(Zutaten, Rezeptnamen, etc)


Ergebnisse - (4)
Zurck zur bersicht
Seite: 126 | Ergebnisse 501 - 504 von 605
Auswahl:  < zurck  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24 
 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  vor> 
Blumenkohlragout in Sauerampferrahm
Zutaten:

Zutaten:
1 Blumenkohl
500 ml Gemüsebrühe
100 g Sauerampfer
150 ml Sahne
100 ml Milch
30 g Butter
1 EL Weizenmehl
Kräutersalz
Pfeffer
Muskatnuss
1-2 TL Rohrohrzucker




Zubereitung:

Zubereitung:
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Gemüsebrühe aufkochen, Blumenkohl dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 8-10 Min. kochen lassen, abgießen, dabei 300 ml Brühe auffangen. Blumenkohl abschrecken und abtropfen lassen. Sauerampfer grob hacken und mit der Sahne und Milch fein pürieren. Butter auslassen, Mehl einrühren und mit der Brühe ablöschen. Ca. 10 Min. köcheln lassen, Sauerampfer-Sahne einrühren und die Sauce mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat und Rohrohrzucker würzen. Blumenkohl in der Sauce kurz heiß werden lassen und sofort servieren.

(Dazu passen wachsweiche Eier und Kartoffeln)

(Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

Druckansicht
Grüne Gnocchi mit Petersilienbutter
Zutaten:

300 g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
75 g Butter
1 Ei
40 g Mehl
40 g Weizengrieß
40 g Parmesan
Meersalz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und pellen. Die Kartoffeln durch die Presse drücken, abkühlen lassen. Während die Kartoffeln kochen, die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen. Blätter und Stiele getrennt fein hacken. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. 20 g Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. 1/3 der Blätter und die Stiele dazugeben und zugedeckt 3-4 Min. dünsten, dann mit dem Schneidstab fein pürieren. Petersilienpüree, Ei, Mehl und Grieß unter die Kartoffelmasse rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig gut verkneten, auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 Rollen (3 cm ø) daraus formen. Die Rollen mit Mehl bestäuben, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. Die Kugeln mit dem Gabelrücken flach drücken. Fertige Gnocchi auf ein bemehltes Handtuch legen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Gnocchi darin gar ziehen lassen, mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Parmesan raspeln. Die restliche Butter erhitzen, die Gnocchi darin schwenken und die restliche Petersilie zufügen. Die Gnocchi auf Teller anrichten und mit einigen Parmesanraspeln bestreuen. Den restlichen Parmesan getrennt dazu reichen.

(Ein Rezept von bioladen Kochbuch)

Druckansicht
Kohlrabi-Quiche mit Senfsauce
Zutaten:

50 g Mehl
170 g kalte Butter
Meersalz
2 Eier
1 Schmelzkohlrabi
Muskatnuss
100 ml Sahne
50 g Crème fraîche
3 Eigelb
Pfeffer
2 EL Petersilie, TK
Mehl zum Bearbeiten
30 g Sonnenblumenkerne
1 TL süßer Senf
1 TL scharfer Senf
2 EL Zitronensaft
100 ml Rapsöl
2 EL Dill, TK (feingeschnitten)



Zubereitung:

Mehl sieben, mit 120 g Butterwürfeln, Salz, 1 Ei, und 1-2 EL Wasser mit Knethaken zügig verkneten. In Folie gewickelt mind. 1 Std. kalt stellen. Kohlrabi putzen, achteln, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 300 ml Wasser, 50 g Butter, Salz, Muskat zugedeckt 6-8 Min. weich kochen. Abgießen, 100 ml Kohlrabiwasser auffangen. Kohlrabi gut abtropfen und abkühlen lassen. Kohlrabiwasser mit Sahne, Crème frâiche, restlichem Ei, Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie mit dem Schneidstab gut durchmixen. Boden einer Tarteform (26 cm ;) mit Backpapier belegen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (28 cm ;) ausrollen. Form damit auslegen, gut andrücken, überstehenden Rand nur leicht abschneiden. Boden mehrmals einstechen,
30 Min. kalt stellen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, mit den Kohlrabi in der Form verteilen. Eier-Sahne angießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 45 Min. backen. Senfsorten mit Zitronensaft und Öl mit dem Schneidstab gut durchmixen. Dill unterrühren und zur Quiche servieren.

(Aus:essen & trinken, Juli 2004)

Druckansicht
Tomaten-Pfannkuchen-Torte
Zutaten:

250 ml Milch
100 g Mehl
2 Eier
2 EL Rapsöl
ca. 400 g Tomaten
ca. 100 g Gouda
Kräutersalz
Pfeffer
ital. Kräuter

Zubereitung:

Milch und Mehl verrühren und 30 Min. quellen lassen. Eier und ital. Kräuter unterrühren und nacheinander 4-6 dünne Pfannkuchen backen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
Käse grob raffeln. Die Pfannkuchen schichtweise mit Tomaten und Käse belegen. Im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 15 – 20 Min. überbacken.

Druckansicht
   
 
Anfahrt
 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 18.30
Samstag:
8.30 - 13.30
 
Aktuelles:
Monatsaktion Mai 2019

Im Angebot vom 01.05. bis zum 31.05.2019:


Lammsbräu Edelpils von Neumarkter Lammsbräu, 0,33 l...
Weiter lesen
 
Zufallsrezept:
Mango-Minz-Parfait

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen. Die Hälfte des Fruchtfleisches in ½ cm...
Zum Rezept
 
 
  nach oben  
 

Bioladen Bückeburg

Lange Straße 53

31675 Bückeburg

Sie finden uns auch hier:


Facebook Twitter Instagram